Alle Kategorien
Suche

Bücher online - downloaden und auf dem iPad lesen

Bücher online - downloaden und auf dem iPad lesen2:29
Video von Michael Hirtz 2:29

Mit Ihrem iPad können Sie ganz einfach auf das Internet zugreifen und Bücher downloaden, während Sie online sind. Mit einem entsprechenden Programm können Sie Ihre Bücher dann auch bequem verwalten und einfach lesen.

Was Sie benötigen:

  • iTunes-Benutzerkonto

Mit Ihrem iPad können Sie nicht nur Musik, Videos und andere Unterhaltungsmedien abspielen, sondern auch ganz einfach online Bücher downloaden und diese anschließend auf Ihrem iPad lesen. Apple hat dazu eine App mit dem Namen "iBooks" entwickelt. Diese erhalten Sie ebenfalls online und können Sie einfach auf Ihrem iPad installieren, um die Bücher, die Sie heruntergeladen haben, zu lesen und zu verwalten.

Laden Sie Bücher online auf Ihr iPad

  1. Ihr iPad muss mit dem Internet verbunden sein, um auf den iTunes Store zugreifen zu können. Melden Sie sich dort mit Ihrem Benutzernamen an. Suchen Sie "iBooks" im Store und laden Sie es auf Ihr iPad.
  2. Anschließend installieren und starten Sie "iBooks" auf dem iPad.
  3. Um Bücher online zu suchen, klicken Sie schließlich in "iBooks" auf die Option "Store". Dort finden Sie eine große Auswahl an Büchern, die Sie nach verschiedenen Suchkriterien durchstöbern können. Sie können entweder die Liste mit den meistverkauften Büchern durchsuchen oder die Bestsellerliste der New York Times. Selbstverständlich haben Sie auch die Option, Bücher nach dem Namen des Autors oder dem Buchtitel zu suchen.
  4. Wenn Sie ein oder mehrere Bücher gefunden haben, klicken Sie einfach auf den Preis und anschließend auf "kaufen", um diese downloaden zu können. Im Anschluss daran melden Sie sich bei Ihrem iTunes-Benutzerkonto an und klicken auf "Ok". Das Buch wird nun mit Ihrem iTunes-Benutzerkonto verrechnet. Wenn Sie Ihr iPad mit Ihrem normalen Computer synchronisieren, wird automatisch eine Sicherungskopie des Buches erstellt, damit es durch versehentliches Löschen nicht unwiederruflich verloren geht.

So lesen Sie die eBooks, die Sie downloaden

Öffnen Sie "iBooks" und durchsuchen Sie Ihre Bücher, um eins zu finden, das Sie lesen möchten. Und so lesen Sie Ihr Buch:

  • Tippen Sie das Buch an, um es zu öffnen. Um eine Seite umzublättern, tippen Sie einfach den Bildschirm an. Sie können auch nahe des Seitenrandes über den Bildschirm streichen, um die Seite zu wechseln.
  • Wenn Sie eine bestimmte Seite suchen, tippen Sie auf die Mitte der Seite, die gerade vor Ihnen liegt und es erscheinen die Steuerelemente. Bewegen Sie einen Finger innerhalb der Seitennavigation unten auf der Seite bis die gewünschte Seitenzahl angezeigt wird. Lassen Sie anschließend los und das Programm springt zu der entsprechenden Buchseite.
  • Um zum Inhaltsverzeichnis zurückzukehren, tippen Sie in die Mitte der Buchseite und klicken anschließend auf "Inhalte". Klicken Sie auf einen Eintrag im Inhaltsverzeichnis und schon werden Sie zu der entsprechenden Stelle weitergeleitet. Wenn Sie auf "Zurück" klicken, gelangen Sie zu Ihrer aktuellen Seite im Buch zurück.
  • Um ein Buch zu schließen, klicken Sie einfach auf "Mediathek" oder die Home-Taste. "iBooks" merkt sich dann, an welcher Stelle Sie waren, und kehrt beim nächsten Öffnen des Buches dorthin zurück.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos