Alle Kategorien
Suche

iTunes-Karte funktioniert nicht - so beheben Sie das Problem

iTunes-Karte funktioniert nicht - so beheben Sie das Problem1:33
Video von Bruno Franke1:33

Wenn Sie die Software Apple iTunes auf Ihrem Computer verwenden, so können Sie sehr einfach Anwendungen und Spiele im Apple App Store kaufen und auf Ihrem iPhone installieren. Haben Sie keine Kreditkarte, so benötigen Sie eine Guthabenkarte für iTunes. Funktioniert der Code Ihrer Karte nicht, so sollten Sie sich auf jeden Fall direkt an Apple wenden.

Die iTunes Guthaben-Karte als alternative Bezahlmethode

Bild 0
  • Im Apple App Store können Sie natürlich nicht nur kostenlose Anwendungen und Spiele herunterladen, sondern auch besonders gute Apps gegen eine geringe Gebühr kaufen. Die Bezahlung erfolgt entweder über eine Kreditkarte oder mit der Guthabenkarte für iTunes. Mit dieser laden Sie Ihr Guthaben in wenigen Sekunden auf und können sich dann neue Anwendungen und Spiele kaufen.
  • Die iTunes-Guthabenkarten können Sie in zahlreichen Onlineshops, aber auch vor Ort in verschiedenen Geschäften, wie zum Beispiel im MediaMarkt oder Saturn kaufen. Die Karten sind mit verschiedenen Guthabenbeträgen verfügbar und zum Aufladen des eigenen Account muss nur der Code frei gerubbelt und in Ihrem iTunes-Account eingegeben werden. 
  • Haben Sie sich eine solche Karte gekauft und funktioniert der Code auf der Karte nicht, so lässt sich die Guthabenkarte in iTunes natürlich nicht einlösen und Sie stehen vor einem recht großen Problem. Der einzige Weg führt über den offiziellen Support von Apple und nur der Hersteller kann Ihnen bei diesem Problem weiterhelfen. Was Sie genau unternehmen müssen, das wird Ihnen in den folgenden Zeilen anschaulich beschrieben.
Bild 1

Wenn der Code nicht funktioniert

Haben Sie das große Pech und eine ungültige iTunes-Guthabenkarte gekauft, bei der der Code nicht funktioniert, so können Sie Ihren Apple-Account leider nicht aufladen. In einem solchen Fall müssen Sie sich unbedingt sofort an den Apple-Support werden.

  1. Per Telefon kann Ihnen leider nicht weitergeholfen werden, kontaktieren Sie den Apple-Suppport am besten per E-Mail.
  2. Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm und verfassen Sie eine neue E-Mail an folgende Adresse: contactus.de@euro.apple.com.
  3. Schildern Sie Ihr Problem mit der ungültigen iTunes-Guthabenkarte und warten Sie auf eine Antwort. Sie können in dieser Zeit Fotos von der Karte und von Ihrem Kaufbeleg machen, denn diese Beweise werden definitiv vom Support verlangt.
  4. Haben Sie eine Antwort vom Apple Support erhalten, so schicken Sie die Beweisfotos per E-Mail. In den meisten Fällen sollte der nicht funktionierende Code akzeptiert werden und Ihr Account wird von Apple um diesen Betrag aufgeladen.
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos