Alle Kategorien
Suche

Tastatur - Zeichen und Symbole richtig verwenden

Tastatur - Zeichen und Symbole richtig verwenden4:24
Video von Bruno Franke4:24

Auf der Computertastatur finden Sie viele Tasten mehrfach belegt. Mit der richtigen Zusatztaste nutzen Sie auch Zeichen und Symbole, die sich nicht auf den ersten Blick schreiben lassen.

Sie haben auf der Tastatur Zeichen und Symbole, von denen Sie nicht genau wissen, wie Sie sie schreiben und welche Funktion sie eigentlich haben?

So nutzen Sie die ganze Tastatur

  • Eine Standardtastatur ist dreifach mit Zeichen und Symbolen belegt. Wenn Sie beispielsweise die Buchstaben ohne Zusatztaste tippen, erscheinen Kleinbuchstaben. Außerdem tippen Sie die Zahlen, das "ß", und den Akzent, der sich nach vorne öffnet, wie bei "é" ohne Umstelltaste. Um diesen Akzent zu schreiben, verwenden Sie erst die Taste. Sie sehen noch nicht, dass er geschrieben wurde. Dann tippen Sie den Buchstaben, auf dem der Akzent stehen soll, und beides erscheint gleichzeitig. Genauso funktioniert der Akzent, der aussieht wie ein Dach, ganz links oben auf der Tastatur: ê.
  • Weitere Symbole, die ohne Zusatztaste geschrieben werden, sind +,#,< und -, außerdem Punkt und Komma.
  • Die Umstelltaste, die die Buchstaben in Großbuchstaben umwandelt, finden Sie links auf der Tastatur. Sie ist mit einem Aufwärtspfeil bezeichnet. Hiermit können Sie auch die Zeichen und Symbole aufrufen, die auf der Tastenreihe mit den Zahlen oben stehen: ^,!,",§,$,%,&,/,(,),=,?. Außerdem finden Sie auf diese Weise den Akzent, der nach vorne geschlossen ist: è. Rechts auf der Tastatur schreiben Sie mit der Umstelltaste *,',>,_, Doppelpunkt und Semikolon.
  • Die Taste, mit der Sie die dritte Belegung auf Ihrer Tastatur wählen können, heißt Alt Gr. Wie die Umstelltaste wird sie gleichzeitig mit der entsprechenden Taste gedrückt. Mit Alt Gr schreiben Sie die Zeichen und Symbole, die in der Zahlenreihe unten rechts auf der Tastatur stehen, also ²,³,{,[,],},\. Rechts auf der Tastatur aktivieren Sie mit dieser Taste ,| und µ. Außerdem finden Sie innerhalb des normalen Buchstabenblocks einige Tasten, die eine Zusatzfunktion haben. Mit ihnen schreiben Sie @ und €.
  • Wer mit zehn Fingern schreibt, findet es oft lästig, das Alt Gr nur auf der rechten Seite liegt. Mit der Tastenkombination Strg bzw. Ctrl und Alt auf der linken Seite aktivieren Sie dieselbe Funktion wie mit Alt Gr. 
  • Wenn Sie zusätzliche Zeichen und Symbole benötigen, die Sie auf Ihrer Tastatur nicht finden, öffnen Sie im Menü Ihres Schreibprogramms die Option "Einfügen". Hier sollte eine Unteroption "Sonderzeichen" auftauchen, in der Sie per Mausklick einzelne Symbole in Ihren Text einbauen können.
  • Beachten Sie, dass diese Anleitung für eine deutschsprachige Standardtastatur gelten. International können Tastaturen recht unterschiedlich gestaltet sein.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos