Alle Kategorien
Suche

Zeichen mit der Tastatur schreiben - so geht's

Mit einem Windows PC können Sie nicht nur Buchstaben eingeben, sondern mit Hilfe einiger einfacher Tricks auch lustige und kreative Symbole erstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie durch bestimmte Zahlenkombinationen auf Ihrer Tastatur verschiedene Zeichen schreiben.

Mehr als nur einfache Buchstaben.
Mehr als nur einfache Buchstaben.

Mit der Tastatur Zeichen einfügen

  • Mit der Tastatur lustige und kreative Symbole einzufügen, geht ganz einfach. Meist werden diese Zeichen nämlich dadurch erzeugt, dass man die Alt-Taste – das ist die Taste neben der Leerzeichentaste – gedrückt hält und währenddessen eine bestimmte Zahlenkombination auf dem Ziffernblock der Tastatur eingibt.
  • Nun fragen Sie sich wahrscheinlich, wie dieser Trick denn mit einem Laptop, der ja in den meisten Fällen über keinen Ziffernblock verfügt, funktioniert. Auch mit einem tragbaren Computer können Sie natürlich Zeichen in Ihren selbst erstellten Text einfügen!
  • Wenn Sie einen Blick auf Ihre Laptop-Tastatur werfen, erkennen Sie auf den Tasten rund um das J und das L kleine Ziffern. Dies ist Ihr Ziffernblock – Sie können ihn dadurch aktivieren, dass Sie die Taste mit der Aufschrift „Num“ und dem Bild eines nach unten zeigenden Pfeiles drücken. Gehen Sie anschließend wie oben beschrieben vor.

Diese Symbole können Sie schreiben

  • Wenn Sie einen Text schreiben, können Sie durch einen Smiley ganz einfach positive Gefühle ausdrücken. Den Smiley gibt es gleich in zwei verschiedenen Versionen: Für einen weißen Smiley mit schwarzen Gesichtszügen, wählen Sie Alt und 1, für einen schwarzen mit weißen Gesichtszügen Alt und 2.
  • Außerdem lassen sich auch alle Farben eines gewöhnlichen Kartenspieles mit Hilfe von Tastenkombinationen schreiben. Das Kürzel Alt und 3 steht für Herz, Alt und 4 für Karo, Alt und 5 für Kreuz, Alt und 6 für Pik. Besonders das Herz ist bei jungen Leuten sehr beliebt und wird als Ausdruck von Liebe, Zuneigung und anderen starken Gefühlen in jegliche Art von Texten eingebaut.
  • Warum kennzeichnen Sie nicht einmal Ihr Geschlecht durch das dazu passende Zeichen, beispielsweise in Ihrem Benutzernamen in sozialen Netzwerken oder im Chat? Wählen Sie Alt und 11 für das maskuline Zeichen mit der nach rechts oben zeigenden Pfeilspitze. Das weibliche Zeichen mit dem nach unten gerichteten Kreuz bekommen Sie mit der Tastenkombination Alt und 12.
  • Musikfreunde kommen mit dem Schreibsystem von Microsoft ebenfalls auf ihre vollen Kosten, denn auch Notenzeichen lassen sich mit Hilfe von Tastaturkombinationen schreiben. Alt und 13 erzeugt eine einzelne Achtelnote, die Kombination von Alt und 14 zwei miteinander verbundene Noten desselben Wertes.
  • Möchten Sie einen Zusammenhang innerhalb Ihres Textes deutlich machen, sind Pfeile oft sehr hilfreich. Nach rechts gerichtet wird Ihr Pfeil, wenn Sie, während Sie Alt gedrückt halten, die Zahl 16 eingeben, nach links gerichtet wird er mit der Kombination von Alt und 17.
Teilen: