Alle Kategorien
Suche

Steam-Spiele starten nicht mehr - so stellen Sie den Fehler ab

Steam-Spiele starten nicht mehr - so stellen Sie den Fehler ab1:05
Video von Benjamin Elting1:05

Steam ist das Programm, über das ein paar der hochwertigsten Spiele laufen. Doch immer wieder kommen Probleme mit Steam Usern auf. Leute sind unzufrieden mit dem Programm, da ihre Steam-Spiele nicht mehr starten. Was man dagegen tun kann und wie man vorgeht, erfahren Sie hier.

Viele Leute hatten schon Probleme mit Steam. Die Gründe dafür differieren sehr stark und sind oft banal und einfach zu beheben. 

Wenn Spiele nicht mehr starten - Fehlerbehebung

  1. Um den Fehler zu beheben, dass Ihre Spiele nicht mehr starten, begeben Sie sich in das Steam-Programm.
  2. Sobald Sie das Steam-Fenster vor sich haben klicken Sie auf "Settings".
  3. Danach klicken Sie weiter auf "In-Game".
  4. Dort müssen Sie den gesetzten Hacken bei "Enable Steam Community In-Game" wegklicken.
  5. Kurz darauf sollten Sie sich ausloggen und Steam neu starten. Sobald Sie das getan haben, sollten die Spiele, die nicht mehr gestartet haben, wieder funktionieren.

Andere Problemlösungen für Steam

  • Es gibt viele Beschwerden und hat man einmal Steam gegoogelt, tun sich mehr Probleme auf, als man denkt.
  • Vielfach hilft es, einfach abzuwarten, da Steam selbst oft ein Server Update vornimmt und deswegen vorübergehend manche (oder alle) Spiele sich nicht starten lassen. Da hilft einfach nur Abwarten und Tee trinken.
  • In manchen Fällen ist es auch hilfreich, das Steam-Programm selbst zu deinstallieren und neu auf der Festplatte zu installieren. Das bedeutet aber, dass man, nachdem man sich in seine alten Account eingeloggt hat, alle Spiele neu installieren muss. 
  • Ein Tipp, der auch bei manchen Fällen hilft, ist, im Steam-Ordner selbst das Game (oder die Games), die nicht starten, einfach zu löschen und zu deinstallieren. Danach einfach neu installieren und probieren, ob es sich nun starten lässt.
  • Sollten Sie wirklich verzweifelt sein, weil kein Spiel mehr funktioniert und einfach gar nichts mehr geht, können Sie auch noch auf eine neue Windowsinstallation zurückgreifen. Dies nimmt zwar viel Zeit (und Nerven) in Anspruch, aber mit einem "frischen" Betriebssystem sollten Ihre Steam-Spiele wieder starten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos