Alle Kategorien
Suche

Steam-Spiele neu installieren - das sollten Sie beachten

Steam-Spiele neu installieren - das sollten Sie beachten1:44
Video von Bruno Franke1:44

Steam ist eine der bekanntesten Internet-Vertriebsplattformen für Computerspiele. Die Plattform wurde von Valve entwickelt und unterstützt mittlerweile sehr viele Spiele. Sie können über Steam neue Spiele herunterladen, patchen und natürlich auch Installationen durchführen. Möchten Sie ein bestimmtes Steam-Spiel neu installieren, so müssen Sie aber einige wichtige Faktoren beachten.

Eine einheitliche Verwaltung aller Steam-Spiele

  • Sobald Sie sich ein Computerspiel, das über Steam geschützt oder vertrieben wird gekauft haben, benötigen Sie einen eigenen Steam-Account. Des Weiteren müssen Sie natürlich auch den Steam-Clienten auf Ihrem Computer installieren. Verwaltet, gestartet oder aktualisiert werden alle kompatiblen Spiele auf die gleiche Art und Weise.
  • Durch die Steam-Plattform behalten Sie jederzeit die Übersicht über alle vorhandenen Computerspiele und können zahlreiche nützliche Funktionen nutzen. Über Steam können Sie zum Beispiel neue Inhalte für alte Spiele oder auch direkt neue Spiele beziehen und erhalten automatisch auch wichtige Bugfixes oder Patches.
  • Trotzdem gibt es auch einige Besonderheiten der Plattform, die sich direkt auf die Deinstallation bzw. Neuinstallation der Computerspiele auswirken. Sie können die Spiele nicht einfach wie gewohnt über das Softwaremenü von Windows deinstallieren, und müssen auch diese Operationen direkt in Ihrem Steam-Client durchführen. 

Dies müssen Sie beim Neuinstallieren unbedingt beachten

  1. Als Erstes müssen Sie den Steam-Client aus dem Windows-Startmenü auswählen und die Software starten.
  2. Anschließend melden Sie sich mit den Accountdaten an. Sie sehen nun eine Übersicht aller installierten Spiele.
  3. Möchten Sie ein bestimmtes Spiel deinstallieren, so müssen Sie es zuerst in Ihrem Steam-Account entfernen. Gehen Sie dazu auf das jeweilige Spiel und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Wählen Sie im Dialog "lokale Dateien löschen" aus und bestätigen Sie diese Operation.
  5. Sind die Spieldateien erfolgreich gelöscht, so können Sie den Clienten beenden und sich in die Systemsteuerung von Windows begeben. Dort wählen Sie das Spiel in der Softwareliste aus und klicken auf "deinstallieren".

Nach einem Neustart von Windows können Sie das zuvor deinstallierte Spiel auch wieder neu installieren. Starten Sie den Steam-Client und wählen den ergrauten Namen des Spiels aus und wählen "herunterladen/installieren" oder legen Sie die Original-CD des Spiels ein und starten Sie die Installation.Die Deinstallation oder Installation von Steam-Spielen ist etwas komplizierter als bei anderen Computerspielen. Jedes Mal, wenn Sie Spiele neu installieren oder komplett von Ihrem Computer entfernen möchten, müssen Sie erst die nötigen Schritte in der Steam-Software durchführen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos