Alle Kategorien
Suche

World of Tanks startet nicht - so beheben Sie das Problem

World of Tanks startet nicht - so beheben Sie das Problem1:40
Video von Benjamin Elting1:40

Das Spiel World of Tanks dürfte vielen bekannt sein. Immer wieder kann man hier seinen Panzer verbessern und dann mit diesem in Schlachten kämpfen. Dies geht aber natürlich nur, wenn das Programm startet. Funktioniert das nicht, werden Nachbesserungen notwendig.

Fehlerquelle in World of Tanks finden

  • Überprüfen Sie zu Beginn die Version von World of Tanks. Sollte diese nicht aktuell sein, so laden Sie sich das Update von Wargaming herunter. Installieren Sie diese, um alle vorhandenen Dateien auf den neuesten Stand zu bringen, damit das Spiel startet.
  • Startet World of Tanks immer noch nicht, so öffnen Sie die Übersicht zu Ihrem Antivirenprogramm. Besteht hier eine Möglichkeit zur Deaktivierung, so nutzen Sie diese und versuchen dann World of Tanks zu starten. Denn das Programm, welches ja für Sicherheit sorgen soll, kann die Anwendung als Schädling einstufen und die Verbindung zum Internet untersagen.
  • Haben Sie einen kostenfreien Schutz, so deinstallieren Sie diesen bewusst und installieren ihn anschließend als neueste Version über die Webseite der Entwickler. 
  • Wenn das Spiel nach wie vor Probleme bereitet, so sollten Sie tiefer ins System eindringen und dort nach weiteren Hindernissen suchen. Informationen dazu erhalten Sie im nächsten Teil dieser Anleitung.

Wenn das Programm nicht startet

  1. Öffnen Sie den Explorer und suchen Sie dort nach dem Ordner für World of Tanks. Um diesen schneller zu finden, können Sie einfach über die Navigation den Punkt "Suche" auswählen. In die erscheinende Zeile geben Sie den Namen des Spiels ein.
  2. Finden sollten Sie einen Programmordner, welcher verschiedenste Dateien beinhaltet. Hier sollten Sie auch den Ordner "Update" vorfinden.
  3. Öffnen Sie diesen und schneiden Sie hier sämtliche vorhandene Dateien aus. Markieren Sie dafür alle Elemente (STRG+A) und wählen die Funktion fürs Rausnehmen (STRG+X).
  4. Gehen Sie nun auf den Desktop und legen Sie die Informationen dort ab (STRG+V).

Nun haben Sie alle Updates entfernt, die beim nächsten Start neu geladen werden müssen. Erreicht wird mit dieser Handlung, dass eventuell beschädigte Update-Dateien neu bereitgestellt werden und so einen reibungslosen Start ermöglichen. Wenn World of Tanks weiterhin nicht startet, schildern Sie Ihr Problem und die bisher versuchten Schritte im dazugehörigen Forum.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos