Alle Kategorien
Suche

Rhabarber-Blüte entfernen - so pflegen Sie die Pflanze

Rhabarber-Blüte entfernen - so pflegen Sie die Pflanze1:19
Video von Lars Schmidt1:19

Die meisten Pflanzen verschönern ihr Aussehen mit der Ausbildung der Blüten, so auch der Rhabarber. Dennoch sollten Sie die Blüte entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Rhabarberpflanze

Für den Fruchtertrag die Rhabarber-Blüte entfernen

Entwickelt der Rhabarber naturgemäß seine Blüte, kann diese Wachstumsperiode für den Verbraucher zum Nachteil werden. Es ist die Zeit, in der die Mutterpflanze ihre ganze Energie in die Entwicklung der Blüte leiten muss. Das ist ja auch verständlich, denn diese ist ja für die Arterhaltung der Pflanze bedeutend und wird für die Ausbildung der Samen benötigt. Ist das soweit, leiden die restlichen Pflanzenteile unter dem Energieentzug. Insbesondere die Reifung der begehrten Früchte wird vernachlässigt oder bleibt ganz aus.

  • Damit das saure Gemüse weiterhin seine schmackhaften Blattstängel entwickelt, sollten Sie die Rhabarber-Blüte entfernen. Auch wenn es schwer fällt, muss das schöne Gebilde aus der Pflanze gebrochen werden.
  • Dazu packen Sie die Blüte am Stilansatz und drehen sie im Uhrzeigersinn einfach ab. Das Entfernen sollte unbedingt an der Basis geschehen.
  • Auf keinen Fall dürfen Sie die Stiele abschneiden, denn verbleibende Reste können faulen und dadurch der Pflanze schaden. Auftretende Krankheiten und Pilzbefall sind wahrscheinlich.
  • Der Vorteil von einem solchen Eingriff ist, dass die Pflanze neue Blätter ausbildet und der begehrte Fruchtbestand erheblich steigt. Natürlicherweise entstehen dann im Laufe der Wachstumsperiode wieder neue Rhabarber-Blüten, die es zu Entfernen gilt. 

Für einen ertragreichen Anbau des Gemüses, sollten Sie einen tiefgründigen und nahrreichen Boden bereiten. Geben Sie dem durstigen Rhabarber genügend Wasser und halten Sie andere Kräuter von ihm fern. Bedenken Sie, dass nach einem Anbau eine Pause von sieben Jahren einzuhalten ist, erst dann können Sie zum nächsten starten. Und wenn Sie mehrere Pflanzen kultivieren, brauchen Sie nicht bei jeder die Rhabarber-Blüte entfernen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos