Alle Kategorien
Suche

Bei Skype ist kein Video verfügbar - so beheben Sie das Problem

Bei Skype ist kein Video verfügbar - so beheben Sie das Problem1:34
Video von Steven Selig1:34

Falls Sie bei Skype Probleme damit haben sollten, ein Video über Ihre Webcam zu erhalten, kann dies verschiedene Ursachen haben. Wie Sie Ihre Webcam unter Skype testen und eventuelle Fehler beheben können, erfahren Sie hier.

Video der Wecam unter Skype testen

Um Ihre Webcam zu testen, also um zu überprüfen, ob diese ein Video senden kann , können Sie dies schnell und einfach über die Skype-Einstellungen machen.

  1. Starten Sie dazu Skype und melden Sie sich mit Ihren Skype-Benutzernamen und dazugehörigem Kennwort ein.
  2. Sobald Sie bei Skype angemeldet sind, klicken Sie im Menü ganz rechts auf "Aktionen" und wählen Sie dort "Optionen" aus.
  3. In der Kategorie "Allgemein" finden Sie den Eintrag "Videoeinstellungen". Klicken Sie auf diesen.
  4. Daraufhin versucht Skype, eine Verbindung zu Ihrer Webcam aufzubauen und Sie sehen dann sofort Ihr Webcam-Video, wenn die Verbindung funktioniert.
  5. Falls Sie mehrere Webcams an Ihrem Computer angeschlossen haben bzw. Ihre Webcam nicht ausgewählt wurde, klicken Sie in der Auswahlliste neben "Kamera" auf Ihre Webcam.

Video-Probleme bei Skype beheben

Falls Sie bei Skype kein Video über Ihre Webcam sehen bzw. verbreiten können, kann diese unterschiedliche Ursachen haben. 

  • Überprüfen Sie zunächst, ob Ihre Webcam auch richtig an Ihrem Computer angeschlossen ist. Ziehen Sie dazu am besten das USB-Kabe heraus und stecken Sie es dann wieder hinein. Kurz darauf müssten Sie einen Windows-Ton hören, der Ihnen zeigt, dass ein neues Gerät an Ihrem Computer angeschlossen wurde.
  • Normalweise erhalten Sie danach auch gleich eine Meldung darüber, ob Ihre neue Hardware ordnungsgemäß installiert wurde. Falls dies nicht der Fall ist, sollten Sie sicherheitshalber den Treiber für Ihre Webcam beim Hersteller herunterladen und installieren.
  • Falls Ihr Video dann immer noch nicht in Skype funktionieren sollte, kann dies daran liegen, dass ein anderes Programm auf Ihre Webcam zugreift und somit den Zugriff von Skype blockiert. Schließen Sie dazu alle Programme, die theoretisch auf Ihre Webcam zugreifen könnten, wie zum Beispiel andere Chat-Programme, Webbrowser oder Bild- bzw. Videobearbeitungsprogramme.
  • Überprüfen Sie zuletzt, ob Sie über die neuste Skype-Version verfügen und ob auch Ihr Windows-System auf dem neusten Stand ist, also alle neuen Updates ordnungsgemäß installiert sind. So könnte zum Beispiel eine alte Skype-Version den Webcam-Dienst fehlerhaft unterstützen oder Ihnen zum Beispiel bei Ihrem Windows-Syste die neuste DirectX-Version fehlt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos