Alle Kategorien
Suche

MAC-Adresse vom Router herausfinden - so funktioniert's

MAC-Adresse vom Router herausfinden - so funktioniert's1:07
Video von Benjamin Elting1:07

Normalerweise finden Sie die MAC-Adresse Ihres Routers entweder in dessen Konfiguration oder auf einem Aufkleber auf der Rückseite. Alternativ könnten Sie diese auch über Ihrem Computer mithilfe der Eingabeaufforderung herausfinden. Wie dies funktioniert, erfahren Sie hier.

IP-Adresse des Routers herausfinden

Bevor Sie die MAC-Adresse Ihres Routers herausfinden können, müssen Sie zunächst die IP-Adresse des Routers ermitteln.

  1. Kontrollieren Sie dafür zunächst, dass Sie eine funktionierende Internetverbindung zu Ihrem Router hergestellt haben.
  2. Rufen Sie nun die Eingabeaufforderung von Windows auf. Sollten Sie Windows XP verwenden, klicken Sie dazu einfach auf "Start" und dann auf "Ausführen" und führen Sie den Befehl "cmd" aus. Ab Windows Vista können Sie für diesen Befehl auch die Schnellsuche verwenden, die Sie direkt über der Start-Schaltfläche finden. Alternativ finden Sie die Eingabeaufforderung auch über "Start" > "(Alle) Programme" > "Zubehör" > "Systemprogramme".
  3. Sobald Sie die Eingabeaufforderung gestartet haben, geben Sie in dem schwarzen Fenster den Text "ipconfig /all" ein und drücken Sie die Enter-Taste.
  4. Daraufhin wird Ihnen eine Liste mit Ihren Netzwerkeinstellungen angezeigt. Die MAC-Adresse Ihrer Netzwerkkarte finden Sie dann bei "Physikalische Adresse". Suchen Sie aber nach dem Eintrag "Standardgateway" und notieren Sie sich die IP-Adresse, die daneben steht. 

MAC-Adesse des Routers ermitteln

Sobald Sie die richtige IP-Adresse Ihres Routers gefunden haben, können Sie die MAC-Adresse schnell und einfach ermitteln lassen:

  1. Rufen Sie dafür gegebenenfalls noch wie im Schritt 2 der ersten Anleitung beschrieben die Eingabeaufforderung auf. 
  2. Geben Sie dann den Befehl "arp -a x.x.x.x" ein. Ersetzen Sie dabei "x.x.x.x" mit der notierten IP-Adresse Ihres Routers. Sollte diese zum Beispiel "192.168.1.1" lauten, müssten Sie "arp- a 192.168.1.1" schreiben.
  3. Drücken Sie die Enter-Taste. Nun sehen Sie eine Liste mit der IP-Adresse ("Internetadresse") Ihres Routers und die jeweilige MAC-Adresse ("Physische Adresse"). Alternativ könnten Sie auch nur "arp -a" eingeben und dann nach dem Eintrag suchen, bei dem die IP-Adresse mit der IP-Adresse Ihres Router (Standardgateway) übereinstimmt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos