Alle ThemenSuche
powered by

Basteln mit PET-Flaschen - so gelingen individuelle Basteleien

Aus PET-Flaschen können Sie viele hübsche Basteleien für Kinder herstellen. Mit wenig Aufwand und sehr preiswert können Sie aus PET-Flaschen zum Beispiel ein individuelles Bowlingspiel basteln.

Weiterlesen

Aus PET-Flaschen lässt sich viel machen.
Aus PET-Flaschen lässt sich viel machen.

Was Sie benötigen:

  • PET-Flaschen
  • Bastelfarbe
  • Pinsel
  • Bastelkleber
  • Wollreste
  • Styroporkugeln
  • Ball
  • eventuell etwas Vogelsand
  • Blumenerde
  • Schere
  • Acrylfarbe
  • Lack
  • Wasser

Weiterer Autor: Liane Spindler

Individuelles Bowlingspiel aus PET-Flaschen basteln

  1. Malen Sie eine PET-Flasche mit goldener oder silberner Bastelfarbe an. Dann bemalen Sie vier weitere Plastikflaschen mit einer anderen Farbe, zum Beispiel Rot.
  2. Die nächsten vier PET-Flaschen gestalten Sie mit einer weiteren Farbe, beispielsweise Grün.
  3. Lassen Sie die leeren Getränkeflaschen dann gut trocknen.
  4. Bemalen Sie die Verschlüsse ebenfalls in den Farben, in denen Sie die Flaschen gestrichen haben, und lassen Sie auch diese gut trocknen.
  5. Bemalen Sie die Styroporkugeln mit Gesichtern, und zwar gestalten Sie vier Styroporkugeln als weibliches Gesicht und vier Kugeln als männliches Gesicht. Auf die neunte Styroporkugel können Sie zum Beispiel ein Katzengesicht oder Ähnliches aufmalen.
  6. Kleben Sie aus den Wollresten Haare auf die Styroporkugeln.
  7. Anschließend kleben Sie die bemalten Kugeln auf die Flaschenverschlüsse.
  8. Bemalen Sie die PET-Flaschen nun noch mit einem Edding und skizzieren Sie Kleidung, Knöpfe und ähnliche Details.
  9. Je nach Größe der Plastikflaschen und der Art des Balles, den Sie verwenden, müssen Sie Ihre PET-Flaschen noch mit etwas Vogelsand füllen.
  10. Verschließen Sie die Flaschen mit den Köpfen und fertig ist das hübsche Spiel.

Ein Aquarium basteln

Für ein Aquarium ist eine große PET-Flasche sehr gut geeignet.

  1. Schneiden Sie die leere Getränkeflasche unterhalb des Halses mit einem Cuttermesser ab.
  2. Beschweren Sie kleine Plastikblätter mit etwas Knetgummi und kleben Sie diese mit etwas Druck auf den Boden der PET-Flasche. Sie können auch Algen aus Knetgummi selber basteln.
  3. Dann füllen Sie die Flasche mit etwas Vogelsand. Der Boden sollte ungefähr zu einem Zentimeter damit bedeckt sein. Statt Vogelsand können Sie einen Meeresgrund auch aus Knetgummi basteln und in die PET-Flasche geben.
  4. Legen Sie einige Muscheln oder Ähnliches auf den Sand.
  5. Formen Sie aus bunter Modelliermasse kleine Fische und befestigen Sie an jedem einen langen Faden.
  6. Härten Sie die Fische dann im Backofen aus.
  7. Binden Sie die Fische mit den Fäden an Schaschlikspieße und legen Sie die Spieße auf den Rand der leeren Getränkeflasche.
  8. Kürzen Sie die Fäden der Fische nun so, dass die Tiere aus Modelliermasse in unterschiedlichen Höhen an dem Schaschlikspieß hängen.
  9. Füllen Sie vorsichtig destilliertes Wasser in die PET-Flasche und warten Sie, bis sich der Sand wieder am Boden der Plastikflasche abgesetzt hat und das Wasser wieder klar ist.
  10. Setzen Sie nun den Schaschlikspieß auf den Rand der PET-Flasche und lassen Sie die Fische zu Wasser.

Jetzt schwimmen die Fische aus Modelliermasse am Schaschlikspieß durch das selbst gebastelte Aquarium.

Mit PET-Flaschen Blumentöpfe fertigen


Wenn Sie aus PET-Flaschen einen Blumentopf basteln möchten, wählen Sie am besten ebenfalls große Flaschen, deren Plastik nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick ist.

  1. Nehmen Sie eine sehr stabile Schere, vielleicht eine Gartenschere und schneiden Sie damit die obere Hälfte der Flasche ab. Bei einer 1,5 Liter Flasche sollte nur noch das untere Drittel übrig bleiben.
  2. Dann stechen Sie in den Boden der Flasche ein paar Löcher, damit sich später nicht das Wasser im Blumentopf staut.
  3. Holen Sie die Acrylfarbe, Pinsel und Wasser, legen Sie eine Zeitung unter und bestreichen Sie das Äußere der PET-Flasche mit Farbe. Der Pinsel sollte etwas dicker sein, damit Sie eine gute Deckung erzielen.
  4. Bestreichen Sie auch das Innere der Flasche und den Boden innen und außen mit derselben Farbe und lassen Sie anschließend alles trocknen.
  5. Nun können Sie den Blumentopf noch verzieren, indem Sie weitere Acrylfarbe mit einem dünnen Pinsel aufmalen. Muster, kleine Bilder oder Schriftzüge sehen gut aus.
  6. Ist auch diese zweite Farbschicht getrocknet, bestreichen Sie den Blumentopf innen und außen mit Lack. So sorgen Sie dafür, dass weder das Wetter andere Umstände der Farbe Schaden zufügen.
  7. Lassen Sie den Blumentopf dann über Nacht stehen und richtig trocknen.
  8. Am nächsten Tag überprüfen Sie Ihr Kunstwerk noch einmal, und wenn alles in Ordnung ist, befüllen Sie es mit Blumenerde und setzen eine Pflanze ein.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Windmühle basteln aus Plastikflaschen - so geht es
Theresa Schuster
Basteln

Windmühle basteln aus Plastikflaschen - so geht es

Eine Windmühle aus Plastikflaschen ist eine hübsche Dekoration für Garten und Balkon. Mit einigen Utensilien und der passenden Anleitung können Sie die Deko-Windmühle sogar selbst basteln.

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Ähnliche Artikel

So legen Sie einen Kräutergarten auf dem Balkon an
Christian Kühn
Garten

So legen Sie einen Kräutergarten auf dem Balkon an

Frische Kräuter geben nicht nur dem Essen das entscheidende Etwas, sondern sie duften auch verführerisch. Nun hat nicht jeder die Möglichkeit sich ein Kräuterbeet anzulegen, um …

Blumen umtopfen - so geht´s
Alexandra Forster
Freizeit

Blumen umtopfen - so geht's

Jede Blume, die in einem Blumentopf wächst, ganz gleich ob sie auf dem Balkon, im Fensterbrett oder im Garten stehen, braucht von Zeit zu Zeit mehr Platz für ihre Wurzel und …

Schöne rote Tomaten gibt's auch von Pflanzen im Topf.
Markus Maria Renz
Freizeit

Tomaten im Topf pflanzen - so geht's

Tomaten im freien Garten sind oft sehr anfällig für Braunfäule und anderen Befall. Im Topf können Sie die Pflanzen je nach Witterung viel besser handhaben und kommen garantiert …

Die Pflege einer Zucchinipflanze gelingt auch dem Neuling im Garten.
Maria Braig
Haushalt

Zucchinipflanze - Pflege

Eine Zucchinipflanze benötigt nicht allzuviel Pflege. Sie ist sehr genügsam, braucht keinen Dünger, dafür aber enorm viel Platz und bringt, wenn sie an einer sonnigen Stelle …

Blumentopf richtig bepflanzen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Garten

Blumentopf richtig bepflanzen

Egal ob aus Kunststoff oder Ton, ob groß oder klein: Es gibt ein paar einfache Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Blumentopf bepflanzen wollen.

Ein Sandsteintrog ist ein echtes Schmuckstück.
Julian Grzegorczyk
Heimwerken

Sandsteintrog selber bauen - so geht's

Sandsteintröge sind echte Hingucker, leider sind alte Exemplare selten und somit teuer. Wenn Sie einen Sandsteintrog haben möchten, können Sie diesen auch selber bauen. Mit …

So entfernen Sie Engerlinge aus Ihrem Blumentopf!
Alexandra Riebow
Garten

Engerlinge im Blumentopf - was tun?

Engerlinge sind die Larven von Käfern. Leider fühlen sich die kleinen Tierchen im Blumentopf besonders wohl, weil sie sich von abgestorbenen Pflanzenteilen und Wurzeln …

Schon gesehen?

Tontöpfe bemalen - so geht's
Nadine Ehlert
Freizeit

Tontöpfe bemalen - so geht's

Ihre Tontöpfe sehen langweilig aus und könnten einen Anstrich gebrauchen? So bemalen Sie Ihre Tontöpfe schön mit bunter Farbe.

Trommeln basteln für Kinder - so geht´s
Roswitha Gladel
Freizeit

Trommeln basteln für Kinder - so geht's

Kinder lieben Trommeln und sicher freuen sie sich noch mehr über selbst gebastelte Trommeln. Nehmen Sie sich die Ziet und basteln so ein Instrument zusammen mit den Kindern

Das könnte sie auch interessieren

Buchhülllen aus Lederpatchwork sind ein schönes Geschenk.
Roswitha Gladel
Basteln

Mit Leder basteln

Leder ist ein wunderschöne natürliches Material zum Basteln. Selbst unerfahrene Bastler können daraus nützliche Alltagsgegenstände herstellen oder originellen Schmuck anfertigen.

Das Schmuckkästchen ist der Klassiker der Schmuckaufbewahrung.
Maria Ponkhoff
Basteln

Schmuckaufbewahrung selber machen - die besten Ideen

Schmuck ist eine Herzensangelegenheit - daher sollten Sie eine passende Schmuckaufbewahrung für Ihre schönen Stücke haben. Schmuckkästchen, Häkchen und Co können Sie leicht …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

So basteln Sie einfache Origami-Modelle.
Liane Spindler
Freizeit

Origami - Anleitungen für vier einfache Modelle

Als Origami werden Basteleien aus Papier bezeichnet. Es gibt sehr anspruchsvolle und komplizierte Modelle, aber auch einfache Origami, die Sie anhand von Anleitungen schnell …