Alle ThemenSuche
powered by

Körperbutter selbst herstellen - ein Rezept

Hier ein Rezept für Körperbutter aus der eigenen Küche. Selbst hergestellte Massagebars enthalten hochwertige Zutaten und sind immer ein schönes Geschenk. Aus pflanzlicher Butter und ätherischen Ölen kombiniert, können Sie selbst experimentieren, bis Sie Ihre Lieblingspflege kreiert haben.

Weiterlesen

Körperbutter selbst gemacht
Körperbutter selbst gemacht

Was Sie benötigen:

  • zwei kleine Töpfe, einen großen Topf
  • Thermometer
  • kleine Förmchen (Eiswürfelformen, Muffin- oder Sandkastenformen, kleine Döschen oder ähnliches)
  • 100 g Sheabutter
  • 100 g Kakaobutter
  • 5 g Mandelöl
  • 5 g Kokosöl
  • 10 g Bienenwachs
  • 20 Tropfen ätherisches Öl (Vanille, Jasmin, Lavendel oder anderes)

Körperbutter, auch Massagebar, Pflegebutter, Body Melt oder Bodybutter bezeichnet,  kann als Bodylotion im Stück betrachtet werden. Sie pflegt besonders trockene und vom Winter gestresste Haut, kann aber auch je nach Zutaten für jeden Hauttyp angepasst werden. Die im Stück geformte Körperbutter enthält Fette, die bereits bei Körpertemperatur schmelzen. Sie lassen das Stück also in der Hand schmelzen und verteilen den Film anschließend auf der Haut.
Körperbutter können Sie selbst herstellen. So erhalten Sie genau die Hautpflege, die Sie mögen.

Körperbutter herstellen - was Sie benötigen

  1. Die Grundstoffe sind meistens Sheabutter und Kakaobutter. Diese können mit Bienenwachs oder anderen Wachsen ergänzt werden sowie mit ätherischen Ölen oder Parfumölen. 
  2. Für die Verarbeitung benötigen Sie einen kleinen und einen größeren Topf, ein Thermometer und kleine Förmchen, in welche die Körperbutter gefüllt wird. Geeignet sind kleine Döschen, Sandkastenformen, Muffinförmchen, Eiswürfelformen oder Ähnliches. 
  3. Die möglichen Rezepte sind so vielfältig wie die Auswahl an verfügbarer pflanzlicher Butter und Ölen. Traubenkernöl, Aprikosenöl, Avokadoöl, Jojobaöl oder Mandelöl sind häufig verwendete Zutaten. Bei den Duftölen können Sie fruchtige Öle wie Orangenöl oder Aprikose und Pfirsich kombinieren, aber auch Vanilleöl, welches immer gut zur Kakaobutter passt. 

Rezept für Pflegebutter mit Kokos- und Mandelöl

  1. In einem kleinen Topf das Bienenwachs langsam flüssig werden lassen. Anschließend bei 40 Grad im Ofen warm stellen.
  2. Butter, Mandelöl und Kokosöl bei 40 Grad schmelzen lassen und gut verrühren. Am besten geht dies im Wasserbad. Stellen Sie also einen kleinen Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten. Dabei sollten Sie die Temperatur des Wassers stets kontrollieren. 
  3. Jetzt das Bienenwachs hinzugeben und so lange rühren, bis die Masse homogen ist. Dazu brauchen Sie etwas Geduld, da dies einige Zeit dauern kann. 
  4. Das ätherische Öl hinzufügen und wieder umrühren.
  5. Die fertige Masse in Förmchen geben und bei Zimmertemperatur fest werden lassen.
  6. Danach die Förmchen für 30 Minuten in das Tiefkühlfach legen. 
  7. Jetzt lässt sich die Körperbutter gut aus den Förmchen herauslösen. Zum endgültigen Nachhärten sollten diese nun noch eine Woche bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt liegen.
  8. Hübsch verpackt in Klarsichtfolie haben Sie mit Ihrer selbst hergestellten Körperbutter immer ein kleines Geschenk parat.

Hinweise zum Rezept für Körperbutter

  • Bei den pflanzlichen Buttersorten wird in raffinierte und unraffinierte Butter unterschieden. Die unraffinierte Butter hat die besseren Pflegeeigenschaften. Sie ist jedoch nie reinweiß und hat einen deutlichen Eigengeruch. 
  • Wer möchte, kann seine Körperbutter auch einfärben. Dazu eignet sich zum Beispiel Sanddornfruchtfleischöl. 
  • Neben Shea- und Kakaobutter können Sie auch Mangobutter verwenden. Wenn Sie diese im oben beschriebenen Rezept nehmen wollen, ersetzen Sie 25 Gramm Sheabutter durch 25 Gramm Mangobutter. Ihre Körperbutter wird dadurch etwas fester.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Geflochtene Frisuren selber machen - Anleitung
Theresa Schuster
Beauty

Geflochtene Frisuren selber machen - Anleitung

Geflochtene Frisuren sehen hübsch aus, sind jedoch ohne die Hilfe eines geübten Frisörs sehr schwer selbst zu machen. Das stimmt meist nicht. Denn mit einer kleinen Anleitung, …

Lavendelöl selber machen - Rezeptur
Sarah Weidner
Beauty

Lavendelöl selber machen - Rezeptur

Gönnen Sie sich entspannende Momente im Stress des Alltags mit Lavendelöl. Mit ein paar Handgriffen können Sie es ganz einfach selber machen.

Gesichtspeeling gegen Pickel selber herstellen
Franziska Wartmann
Beauty

Gesichtspeeling gegen Pickel selber herstellen

Bei Stress, Hormonumstellungen oder zu reichhaltiger Pflege sind Pickel leider schnell an der Tagesordnung. Und meist ausgerechnet dann, wenn man sie am wenigsten braucht. Mit …

Anleitung - Haarkranz flechten
Christine Bärsche
Beauty

Anleitung - Haarkranz flechten

Ein Haarkranz ist eine klassische Flechtfrisur, die an die 60er Jahre oder sommerliche Landmode erinnert. Weil sich in um den Kopf gelegten Zöpfen Blüten oder Perlen gut …

Ähnliche Artikel

Badebomben bringen Spaß ins Badezimmer.
Jessica Krämer
Basteln

Badebombe mit Kakaobutter - Rezept

Eine Badebombe können Sie in größeren Geschäften für viel Geld kaufen. Sie müssen aber nicht viel Geld dafür ausgeben, Sie können das wunderbar duftente Geschenk selbst …

Weiße Schokolade selber machen - Rezept
Christa Klem
Essen

Weiße Schokolade selber machen - Rezept

Weiße Schokolade ist für viele keine Schokolade, weil sie ohne Kakaopulver hergestellt wird. Weiße Schokolade ist aber auch nicht einfach nur Milchschokolade, deshalb sollten …

Badeschokolade kann man ganz einfach selber machen.
Miriam Zander
Wellness

Badeschokolade - Rezept zum Selbermachen

Ein Bad in Badeschokolade macht glücklich. Sie pflegt die Haut, macht sie weich und geschmeidig und Sie sparen sich das Eincremen nach dem Bad. Zudem duftet es herrlich nach Schokolade.

Kokosnuss - auch zur Creme-Herstellung geeignet.
Stefanie Korte
Beauty

Body-Butter selber machen - so geht's

Sind Sie auf der Suche nach einem einfachen Zubereitungsweg für Body-Butter, so eignet sich beispielsweise eine mit Kokosnuss, welche Sie ganz einfach selber machen können.

So einfach machen Sie Body-Butter selber.
Sarah Weidner
Beauty

Body-Butter selbst herstellen - ein Rezept

Body-Butter pflegt die Haut und lässt sie schön und strahlend erscheinen. Wenn Sie sie selbst herstellen, können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Haut auch ohne chemische Stoffe pflegen.

Auf die Qualität der Kakaobohnen kommt es an.
Thomas Detlef Bär
Essen

Wie stellt man Schokolade her?

Da getrocknete Kakao-Bohnen meist eher bitter schmecken, gibt es diese im Supermarkt auch nicht zu kaufen. Doch wertvoll sind sie dennoch, weil sich daraus wichtige Grundstoffe …

So einfach gelingt eine Körperbutter.
Melanie Königseder
Beauty

Bodybutter - Rezept für das Hautfett

Bodybutter ist für den Körper Wellness pur, denn durch die besonderen Fette können Sie Ihren Körper toll verwöhnen. Lesen Sie hier das Rezept und sehen Sie, wie einfach Sie …

Auch mit Glasur aus weißer Schokolade kann man Kuchen verzieren.
Andrea Wendler
Haushalt

Glasur aus weißer Schokolade - Hinweise

Sie können viele Torten, Kuchen oder Kekse mit einer leckeren Glasur toll verzieren und den Geschmack noch verfeinern. Sehr oft wird dazu ja braune Schokoladenglasur verwendet, …

Schon gesehen?

Kakao-Butter-Creme einfach selbst herstellen
Jessica Krämer
Beauty

Kakao-Butter-Creme einfach selbst herstellen

Eine reichhaltige Kakao-Butter-Creme können Sie ohne großen Aufwand selbst herstellen. Genießen Sie die Vorzüge der selbst gemachten Kosmetik. Hier erfahren Sie, wie eine Creme …

Fischgrätenzopf - Anleitung
Katharina Schnack
Beauty

Fischgrätenzopf - Anleitung

Ein Fischgrätenzopf ist eine originelle Alternative zum normalen Zopf und mit einer einfachen Anleitung und etwas Übung relativ leicht geflochten.

Eyeliner richtig auftragen - Anleitung
Stefanie Korte
Beauty

Eyeliner richtig auftragen - Anleitung

Ein Eyeliner gehört mittlerweile in jedes Schminktäschchen. Die schmale Linie verleiht Ihren Augen wundervolle Akzente und betont auf ganz besondere Weise. Jedoch ist das …

Das könnte sie auch interessieren

Spezielle Techniken erlauben ein individuelles Nageldesign.
Annegret Krause
Beauty

Nägel lackieren mit Wasser - Anleitung

Zu einem gepflegten Aussehen gehören natürlich auch gepflegte Hände und schöne Fingernägel. Anziehend wirken Nägel dann, wenn man diese noch mit einem außergewöhnlichen Design …

Glatte Beine sind für die meisten Frauen das Idealbild.
Sarah Müller
Beauty

No!No!Hair - Erfahrung

No!No!Hair ist ein Gerät, das verspricht, Haare langfristig zu entfernen. Das hört sich für jede Frau natürlich verlockend an. Darum habe ich es einmal ausprobiert und habe …

Haarausfall kann jeden treffen - und jeder kann etwas dagegen tun.
Hanna Petersen
Beauty

Was tun bei Haarausfall?

Egal, ob Mann oder Frau: Haarausfall kann jeden treffen. Für Betroffene ist dies oftmals eine unangenehme Tortur, das Selbstbewusstsein leidet, das Unwohlsein steigt. Etwa 80 …

Um sich die Haare selber zu schneiden, braucht man vor allem Fingerspitzengefühl.
Sebastian Pekrul
Beauty

Haare selber schneiden - Anleitung

Sich die Haare selber zu schneiden, ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Dennoch lohnt es sich in vielerlei Hinsicht, da man nicht nur Geld dabei spart, sondern weil …