Alle Kategorien
Suche

ITunes-Backup-Passwort vergessen - was tun?

iTunes-Backup-Passwort vergessen - was tun?1:38
Video von Bruno Franke1:38

Wenn Sie im Besitz eines Apple Geräts, wie zum Beispiel von einem iPhone oder iPad sind, so können Sie über die Software iTunes ein Backup von Ihren Daten erstellen. Dies ist sehr sinnvoll für den Fall, falls Ihre Daten einmal verloren gehen. Haben Sie für das iTunes-Backup ein Passwort erstellt und dieses vergessen, so lässt sich die Sicherung natürlich nicht mehr nutzen.

Über iTunes lassen sich nützliche Backups erstellen

Apple iTunes, die Standardsoftware des Herstellers, ist nicht nur ein Programm zum Kopieren und Verwalten von Daten, sondern verfügt zusätzlich noch über eine sehr nützliche Backup-Funktion. In wenigen Minuten können Sie alle Daten, die sich auf Ihrem Apple Gerät (zum Beispiel auf dem iPhone) befinden auf der Computerfestplatte gesichert werden.

  • Das Backup können Sie zur Sicherheit auch noch verschlüsseln und mit einem Passwort versehen. Dieses sollten Sie sich jedoch sehr gut merken und entweder ein leichtes Passwort verwenden oder sich dieses notieren.
  • Bei einem verschlüsselten Backup verlangt die Software iTunes vor der Benutzung auf jeden Fall das Passwort. Erst wenn Sie dieses richtig eingegeben haben, können Sie die Sicherung wieder auf Ihr Apple Gerät übertragen.
  • Natürlich kann es vorkommen, dass Sie das Backup eine lange Zeit nicht benötigen und das Passwort mit der Zeit vergessen haben. Das große Problem in einem solchen Fall sind die hohen Sicherheitseinstellungen von iTunes. Sie können ein vergessenes Passwort auf keinen Fall direkt über die Software zurücksetzen oder herausbekommen.

Mit dieser Software ist Ihr vergessenes Backup-Passwort knackbar

  • Entweder Sie erinnern sich wieder an das Passwort oder Sie legen einfach ein neues Backup an und überschreiben damit die alte Sicherung. Benötigen Sie aber unbedingt genau dieses Backup, so können Sie auch eine kostenpflichtige Software zum Knacken benutzen.
  • In iTunes selbst gibt es keine Möglichkeit, ein vergessenes Backup-Passwort wiederzubekommen. Auch eine Neuinstallation der Software hilft Ihnen nicht weiter. Benötigen Sie die Sicherung auf jeden Fall, so können Sie sich die Software "Phone Passwort Breaker" von Elcomsoft kaufen.
  • Die Home-Version kostet 79 Euro und mit dieser lässt sich das Backup-Passwort als Klartext anzeigen. Da es sich um Ihr eigenes Passwort handelt, verstoßen Sie auch gegen kein Gesetz.
  • Sie müssen selbst entscheiden, ob Ihnen das Backup das Geld auch wert ist. Sie Software durchsucht iTunes automatisch nach allen Passwörtern und in wenigen Minuten haben Sie wieder Ihr altes Backup-Passwort vor Augen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos