Alle Kategorien
Suche

Altes Backup auf ein iPhone laden - so geht's

Altes Backup auf ein iPhone laden - so geht's1:25
Video von Bruno Franke1:25

Mit der Backup-Funktion Ihres iPhones bzw. von iTunes können Sie nicht nur Ihr altes iPhone datentechnisch auf Ihr neues iPhone laden, sondern auch Ihr iPhone wieder auf einen früheren Zustand zurückversetzen, um dadurch zum Beispiel einen Systemausfall zu reparieren. Wie Sie das machen können, erfahren Sie hier.

Die Backup-Funktion des iPhones

Über iTunes können Sie Ihr iPhone mithilfe der Backup-Funktion sichern lassen, sodass Sie Ihr iPhone schnell wieder in den alten Zustand bringen können, falls dieses einmal einen Systemausfall erleiden sollte.

  • Ein Backup Ihres iPhones wird dabei immer erstellt, wenn Sie Ihr iPhone über iTunes synchronisieren lassen, was standardmäßig immer dann automatisch funktioniert, wenn Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer über das iPhone-USB-Kabel verbinden.
  • Mit der Einführung des Betriebssystems "iOS 5" startet die Synchronisation auch ohne Kabel, wenn sich beide Geräte – also Ihr Computer oder Ihr Mac und Ihr iPhone – im selben WLAN-Netzwerk befinden.
  • Bei der Erstellung des Backups werden die meisten Daten Ihres iPhones auf Ihrem Computer in einer einzigen Datei gesichert. Zu diesen Daten gehören nicht nur Ihren eigenen Dateien, wie zum Beispiel Fotos, Kontakt, Musiktitel, Apps oder Bücher, sondern auch Ihre individuellen iPhone-Einstellungen, wie beispielsweise Ihr aktuelles Hintergrundbild, Ihre Mail-Accounts, Ihre SMS-/MMS-Nachrichten, Ihre App-Anordnung oder auch die in den verschiedenen Apps gespeicherten Daten.
  • Das erstellte Backup kann nicht nur dazu verwendet werden, ein eventuell defektes iPhone wiederherzustellen, sondern auch um auf ein neues iPhone die Daten eines alten iPhones zu installieren.
  • Damit Ihre Daten geschützt sind und nicht auf ein beliebiges iPhone gespeichert werden können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Backup-Dateien mit einem Passwort zu verschlüsseln.  

Altes Backup über iTunes laden

Um ein altes Backup wieder auf Ihrem iPhone zu installieren, müssen Sie nur wenige Schritte ausführen.

  1. Starten Sie dazu zunächst iTunes und schließen Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an.
  2. Daraufhin würde standardmäßig das Synchronisieren beginnen. Sie können die Synchronisierung erst durchführen lassen, bevor Sie mit dem Laden Ihres alten Backups beginnen, oder diese verhindern, indem Sie oben in der iTunes-Anzeige rechts auf das Dreieck klicken.
  3. Sobald die Synchronisierung beendet oder von Ihnen abgebrochen wurde, klicken Sie im linken Bereich von iTunes unter "Geräte" mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone. Falls Sie einen Mac ohne zusätzliche Maus verwenden sollten, müssen Sie die ctrl-Taste gedrückt halten und dann einen Mausklick auf Ihr iPhone ausführen.
  4. Wählen Sie dann mit der linken Maustaste den Eintrag "Aus Backup wiederherstellen" aus.
  5. Daraufhin erscheint ein kleines Fenster, auf dem Sie über eine Dropdown-Liste Ihr altes Backup auswählen müssen, welches Sie auf Ihr iPhone laden möchten.
  6. Klicken Sie abschließend auf “Wiederherstellen”.

Das Laden Ihres alten Backups kann einige Minuten dauern. Sie können den Verlauf im Aktionsfenster von iTunes beobachten. Sobald das Wiederherstellen beendet ist, können Sie Ihr altes Datenset auf Ihrem iPhone verwenden. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos