Alle Kategorien
Suche

iPad lauter machen

iPad lauter machen - so geht's0:53
Video von Peter Oliver Greza0:53

Das iPad können Sie auch als Musikbox nutzen. Sie haben dabei mehrere Möglichkeiten, das Gerät aus dem Hause Apple lauter zu machen.

Das iPad verfügt über relativ gute Lautsprecher, sodass es auch ohne externe Boxen gut als Lautsprecher genutzt werden kann. Das iPad kann sehr leise sein, beispielsweise weil es auf der Leiser-Taste gelegen hat und diese somit gedrückt gehalten wurde. Sie haben fünf verschiedene Möglichkeiten, an dem Gerät die Lautstärke zu regulieren.

Das iPad über die Knöpfe lauter machen

Eine mechanische Möglichkeit, das iPad lauter zu machen, bieten die Knöpfe am Rand des Geräts.

  1. Knöpfe finden. Neben dem Schieberegler, mit dem Sie das Gerät lautlos schalten können, finden Sie eine längliche Taste.
    Bild -1
    © Robert Kelle
  2. Lauter machen. Am Rand neben dem Lautlosschalter können Sie das iPad lauter machen. Drücken Sie darauf, um das Volumen um ein Intervall zu erhöhen.
    Bild -1
    © Robert Kelle
  3. Leiser machen. Drücken Sie am anderen Ende, um die Lautstärke am Tablet zu verringern. Halten Sie die Taste länger gedrückt, so verringert sich die Lautstärke etwas schneller.
    Bild -1
    © Robert Kelle

Lautstärke an verschiedenen Stellen verändern

Das iPad liefert noch einige Möglichkeiten, anhand derer Sie die Lautstärke auf dem Display per Touch verändern können.

  1. Kontrollzentrum. Über das Kontrollzentrum, können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen. Streichen Sie - egal ob Sie auf dem Home-Bildschirm oder in einer App sind - von unten nach oben über den Bildschirm. Es öffnet sich das Kontrollzentrum. Links unten können Sie mit einem Schieberegler die Lautstärke individuell anpassen. Bewegen Sie dazu den weißen Punkt nach links oder rechts. Das Kontrollzentrum gibt es auf allen Geräten, die mindestens iOS 7 installiert haben.
    Bild -1
    © Robert Kelle
  2. Einstellungen. Die zweite Möglichkeit ist der Weg über "Einstellungen". Hier können Sie die Lautstärke von Klingel- und Hinweistönen festlegen, was Sie mit den Tasten nicht können. Öffnen Sie die Einstellungen, wählen "Töne" aus und legen die gewünschte Lautstärke fest. 
    Bild -1
    © Robert Kelle
  3. Lautstärke in VideosWenn Sie auf dem iPad ein Video wiedergeben, können Sie auch hier die Lautstärke verändern. Tippen Sie auf das Bild und es schiebt sich von oben und unten jeweils ein grauer Rand ins Bild. Links unten können Sie das Video lauter stellen.
    Bild -1
    © Robert Kelle
  4. Bei gesperrtem Bildschirm. Wenn Sie Musik hören und Ihren Bildschirm gesperrt haben, können Sie auch hier die Lautstärke ändern. Drücken Sie die Power- oder Hometaste, wenn der Bildschirm komplett schwarz ist. Nun sehen Sie wieder eine Leiste, mit der Sie das Volumen anpassen können.
    Bild -1
    © Robert Kelle

Wenn Sie das iPad verpackt haben oder eine Schutzhülle über dem Display liegt, ist es natürlich für Sie leichter, das Tablet an den Knöpfen leiser zu machen. Verstauen Sie es immer so, dass die Knöpfe nach oben zeigen und leicht erreichbar sind.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine maximale Lautstärke der Musik-App festzulegen. Diese übersteigt das Tablet dann nicht und ist vor allem hilfreich, wenn kleine Kinder damit spielen. Gehen Sie in den Einstellungen auf die Musik-App. Als dritten Punkt  sehen Sie "Maximale Lautstärke", die Sie hier begrenzen können. Beachten Sie aber, dass die Begrenzung nur in Verbindung mit dem Abspielen über Kopfhörer oder Lautsprecher funktioniert.

Egal in welchem Menü Sie sich befinden, Sie können durch den Zugriff auf das Kontrollzentrum oder die Tasten immer schnell und leicht die Lautstärke des iPads verändern.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos