Was Sie benötigen:
  • Internet

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden, sich Apps herunterzuladen. Entweder über Ihren PC oder direkt über das Gerät, auf dass Sie die Apps laden möchten. In beiden Fällen benötigen Sie dafür einen Account im iTunes Store, wenn Sie die Apps von Ihrem  PC aus laden wollen aber auch das Programm iTunes, falls Sie es nicht ohnehin bereits installiert haben.

  1. Falls Sie iTunes bereits installiert haben, lesen Sie einfach beim nächsten Punkt weiter. Das Programm iTunes ist im Lieferumfang vieler Geräte schon in Form einer CD enthalten, es lässt sich aber auch ganz einfach auf der Internetseite des Herstellers Apple herunterladen. Suchen Sie dafür einfach im Suchfeld der Apple-Seite rechts oben nach „iTunes“. Die Installation verläuft normalerweise sehr unkompliziert, folgen Sie dafür  den Anweisungen, die das Programm und die Internetseite Ihnen geben.
  2. Wenn Sie iTunes installiert haben, benötigen Sie nun einen Account beim iTunes Store. Öffnen Sie dafür iTunes und klicken Sie in der linken Spalte auf „Store“. Nun erscheint eine Art Internetseite. Ganz rechts oben steht „Anmelden“, klicken Sie darauf. Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie „Neuen Account erstellen“ anklicken. Folgen Sie nun den Anweisungen, um Ihren Account einzurichten. Sollten Sie keine Konto- oder Kreditkartendaten angeben wollen, also niemals Apps herunterladen, die etwas kosten, so können Sie auch einen Account ohne diese Daten einrichten. Klicken Sie dafür auf der iTunes Store Startseite in der oberen Zeile auf „App Store“ und klicken Sie irgendeine kostenlose App an. Wenn Sie nun versuchen, diese herunterzuladen, was weiter unten in diesem Artikel beschrieben wird, erscheint erneut das Dialogfenster, das Sie zur Anmeldung auffordert. Wenn Sie allerdings hier auf „Neuen Account erstellen“ klicken haben Sie im Laufe der Anmeldung die Möglichkeit, bei Zahlungsmethoden „keine“ anzugeben.
  3. Im letzten Punkt wurde nun schon angesprochen, wie das eigentliche herunterladen von Apps über den PC funktioniert. Öffnen Sie dafür einfach den iTunes Store und klicken Sie in der oberen Zeile auf „App Store“. Hier haben Sie nun eine riesige Auswahl an Apps, nach unterschiedlichen Kriterien sortiert. Wenn Sie die App gefunden haben, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie sie an. Sie kommen nun auf eine Seite, die die App genauer beschreibt. Wenn Sie nun links unter dem Symbol der App auf „App kaufen“ bzw. „Gratis App“ anklicken, wird die App geladen und beim nächsten synchronisieren Ihres iPhone, iPod touch oder iPad automatisch auf Ihr Gerät kopiert.
  4. Wenn Sie die Apps direkt auf Ihrem Gerät herunterladen möchten, tippen Sie auf der Oberfläche Ihres iPad, iPhone oder iPod touch auf „App Store“. Auch hier können Sie nun nach mehreren Kriterien Apps auswählen und anschließen herunterladen, benötigen dafür aber auch immer Ihren Account. Apps, die Sie auf Ihrem Gerät haben, werden ebenfalls auf Ihren Computer synchronisiert, wenn Sie Ihr Gerät das nächste Mal anschließen. Es ist also nicht wichtig, wo Sie Ihre App heruntergeladen haben, auf beiden Wegen besitzen Sie die App auf Ihrem Gerät und Ihrem Computer.