Alle ThemenSuche
powered by

.INDD mit Photoshop öffnen - so geht's

Schon seit einiger Zeit begeistert das Software-Paket CS5 zahlreiche Fotografen und Designer. Finden kann man hier auch Photoshop, mit welchem sich auch Dateien mit der Endung .INDD öffnen lassen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

.INDD mit Photoshop öffnen - so geht's
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Adobe InDesign
  • Adobe Photoshop
Bild 1

Eine .INDD-Datei vorbereiten

  1. Photoshop selbst kann keine .INDD-Dateien öffnen, weswegen eine vorherige Bearbeitung nötig ist. Starten Sie zuvor das Programm InDesign.
  2. Öffnen Sie nun die .INDD-Datei, welche Sie später mit Photoshop sehen wollen. Klicken Sie im Menü auf "Datei" und anschließend "Exportieren".
  3. Im nächsten Fenster haben Sie nun die Möglichkeit, das Format zu bestimmen, in welches die .INDD-Datei verwandelt werden soll. Wählen Sie hier im Auswahlmenü den Eintrag "Adobe PDF (Druck) aus und bestätigen Sie den Vorgang, nachdem Sie den passenden Zielort gewählt haben.
  4. Anschließend können Sie nun sonstige Einstellungen festlegen, die Sie womöglich anpassen wollen. In der Regel sollten diese jedoch bereits korrekt sein. Eine letzte Bestätigung sorgt dafür, dass der Exportvorgang beginnt.
  5. Beachten Sie, dass dies, falls die Datei über mehrere Seiten geht und zahlreiche Bilder beinhaltet, einiges an Zeit in Anspruch nehmen kann. Abhängig ist dies auch von der Leistung Ihres Computers.
Bild 3

Das neue Format in Photoshop öffnen

  1. Um die .INDD-Datei als PDF nun nutzen zu können, öffnen Sie den dazugehörigen Ordner im Explorer und wählen Sie im Untermenü (erreichbar über einen Rechtsklick auf die Datei) den Eintrag "Öffnen mit..." aus.
  2. Wählen Sie in der Liste nun das Programm "Photoshop" und bestätigen Sie die Eingabe. Das Öffnen kann einige Sekunden dauern.
  3. Sie können nun die .INDD-Datei sehen, welche als PDF dargestellt wird. Bequem können Sie nun Bearbeitungen vornehmen und die Fotos sowie Schriften für einen späteren Druck vorbereiten.
  4. Beachten Sie, dass die Elemente aus der .INDD-Datei nicht wie gewohnt im Programm InDesign bearbeitet werden können. Dies hängt damit zusammen, dass Sie das Format geändert haben und Photoshop eigentlich nicht mit InDesign-Dateien kompatibel ist.
  5. Die vorhandene Datei können Sie nun individuell nutzen und z.B. ausdrucken oder auch mit Arbeitskollegen teilen.
Bild 5
Bild 5

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung
Daniel Röschler

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung

Durch den Siegeszug der Digitalkameras ist es heute so einfach wie noch nie, seine schönsten Bilder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Um das eigene Bild zu schützen, sollte …

Picasa 3 richtig anwenden
Boris Valdix

Picasa 3 richtig anwenden

Picasa 3 gilt als eines der besten Bildbearbeitungsprogramme, obwohl es sicherlich Programme gibt, die mehr Funktionen haben als dieses. Dennoch kann man mit Picasa 3 - wenn …

Bild - Hintergrund ändern mit Photoshop
Thomas Wirtz

Bild - Hintergrund ändern mit Photoshop

Mit Adobe Photoshop können Sie mit zahlreichen Funktionen Ihr Bild bearbeiten und auch als Hobbyanwender relativ leicht den Hintergrund eines Bildes ändern.

Beschneidungspfad in Photoshop anlegen - so geht´s
Thomas Wirtz

Beschneidungspfad in Photoshop anlegen - so geht's

Um Teile eines Bildes sauber freizustellen, müssen Sie in Photoshop einen Beschneidungspfad anlegen. Einen Beschneidungspfad anzulegen ist nicht schwer und gelingt Ihnen in nur …

Flyer-Vorlage in GIMP erstellen
Karla Pauer

Flyer-Vorlage in Gimp erstellen

Gimp ist ein Open Source-Bildbearbeitungsprogramm, das als Freeware erhältlich ist und mit dem Sie einfach Flyer-Vorlagen zum Ausdrucken am PC oder für den Digitaldruck erstellen können.

Ähnliche Artikel

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung
Daniel Röschler

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung

Durch den Siegeszug der Digitalkameras ist es heute so einfach wie noch nie, seine schönsten Bilder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Um das eigene Bild zu schützen, sollte …

Bilder verpixeln - so wird's gemacht
Karla Pauer

Bilder verpixeln - so wird's gemacht

Verpixelte Bilder sind eigentlich keine Augenweide, manchmal benötigen Sie bei der Bildbearbeitung aber genau diesen Effekt, entweder um Personen, Schriften oder andere …

Bild - Hintergrund ändern mit Photoshop
Thomas Wirtz

Bild - Hintergrund ändern mit Photoshop

Mit Adobe Photoshop können Sie mit zahlreichen Funktionen Ihr Bild bearbeiten und auch als Hobbyanwender relativ leicht den Hintergrund eines Bildes ändern.

Beschneidungspfad in Photoshop anlegen - so geht´s
Thomas Wirtz

Beschneidungspfad in Photoshop anlegen - so geht's

Um Teile eines Bildes sauber freizustellen, müssen Sie in Photoshop einen Beschneidungspfad anlegen. Einen Beschneidungspfad anzulegen ist nicht schwer und gelingt Ihnen in nur …

Adobe Bildbearbeitung - Bauch weg machen
Pamela Schwabbauer

Adobe Bildbearbeitung - Bauch weg machen

Gerade zur Sommerzeit erschreckt sich der ein oder andere über seine eigenen Porträtfotos. Im Bikini oder kurzen Hose präsentiert sich der eigene Bauch manchmal nicht sehr …

Schon gesehen?

Bei Gimp ein Rechteck zeichnen - so klappt's
Viktor Peters

Bei Gimp ein Rechteck zeichnen - so klappt's

Schon seit einiger Zeit nutzt man vielerorts das Programm Gimp als kostenlosen Begleiter für die Bildbearbeitung. Hierbei trifft man auf zahlreiche Funktionen, die womöglich …

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung
Daniel Röschler

Wasserzeichen erstellen mit Photoshop - Anleitung

Durch den Siegeszug der Digitalkameras ist es heute so einfach wie noch nie, seine schönsten Bilder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Um das eigene Bild zu schützen, sollte …

Das könnte sie auch interessieren

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …

Mit Photoshop können Sie Effekte setzen.
Ilka Bühner

Neon-Foto machen - so geht's

Mit modernen Techniken können Sie aus Ihren persönlichen Fotos eine ganze Menge mehr herausholen. Zum Beispiel können Sie Neon-Effekte einbauen und damit ein einzigartiges Foto …