Alle ThemenSuche
powered by

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu ändern. Um Ihr Interneterlebnis bequemer und verständlicher zu gestalten, können Sie Ihre Sprache in ein paar Schritten manuell einstellen.

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Video von Benjamin Elting

Was Sie benötigen:

  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit einem Computer
  • Den Browser Google Chrome

Im Browser Google Chrome die deutsche Sprache einstellen

In den Optionen so mancher Programme kann man sich schnell verirren. Die Einstellungen des Google Chrome sind recht intuitiv angeordnet und sind schnell zu finden. Die Auswahlmöglichkeiten zur Sprachumstellung sind allerdings leicht zu übersehen. So finden Sie sie:

  1. Starten Sie zunächst Google Chrome und wählen Sie in der rechten oberen Ecke das Symbol mit den drei Strichen aus.
  2. In dem nun öffnenden Untermenü klicken Sie auf den Punkt „Settings“.
  3. Anschließend wählen Sie ganz unten den blauen Schriftzug „Show advanced settings...“ aus.
  4. Suchen Sie jetzt die Überschrift „Languages“ und klicken Sie auf den Button „Language and input settings...“.
  5. Unter Languages können Sie nun die Sprache „German“ einstellen und im Anschluss den Button „Display Google Chrome in this language“ anklicken. Falls die Sprache „German“ nicht angezeigt wird, klicken Sie zunächst unten auf den Button „Add“, suchen danach „German“ heraus und klicken auf „Ok“.
  6. Schließen Sie nun Ihren Browser und starten Sie diesen neu. Google Chrome sollte jetzt auf Deutsch eingestellt sein.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Chrome: Werbung blocken - so klappt's
Maximilian Kolbe
Internet

Chrome: Werbung blocken - so klappt's

Wenn Sie Google Chrome benutzen und Sie von der Werbung genervt sind, gibt es verschiedene Programme, die die Werbung blocken oder verhindern können. Welches Programme das sind …

Standard-Browser wechseln - so geht's
Ralf Winkler
Computer

Standard-Browser wechseln - so geht's

Unter Windows ist der Internet Explorer seit jeher der Standard-Browser. Möchten Sie ein anderes Programm verwenden, um im Web zu surfen, können Sie dank einer großen Auswahl …

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Stylesheet XSL ausschalten - so geht's
Evelyn Dreier
Computer

Stylesheet XSL ausschalten - so geht's

Gerade bei Programmen oder Anwendungen, die auf den Internetbrowser zurückgreifen, können Fehlermeldungen erscheinen, die Sie auffordern, den Stylesheet XSL zu deaktivieren, da …

Ähnliche Artikel

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor
Claudia Klädtke
Internet

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor

Mit der entsprechenden Erweiterung können Sie einzelne Seiten in Google Chrome sperren, etwa als Kindersicherung oder auch um bestimmte Homepages für sich selbst zu blockieren.

Videos downloaden funktioniert auch mit Chrome.
Daniela Born
Computer

Alternative zum DownloadHelper in Chrome nutzen

Wer gerne Videos aus dem Internet downloadet, der kennt und nutzt sicherlich gerne den DownloadHelper. Leider läuft diese Software nicht über den Browser Google Chrome. Hier …

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's
Kevin Höbig
Internet

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's

Der Webbrowser "Chrome" von Google bietet Ihnen neben vielen weiteren Funktionen auch die Möglichkeit, Webseiten im Vollbildmodus anzuschauen. Wenn Sie die Vollbild-Ansicht …

Den Browser mit der Suchfunktion verknüpfen.
Caroline Schröder
Computer

Google Chrome als Startseite festlegen - so geht's

Wenn Sie nicht mit dem Internet Explorer von Windows oder Safari von Apple arbeiten möchten, können Sie sich alternativ den Browser Chrome von Google herunterladen und in …

Probleme mit dem Proxy beheben
Evelyn Dreier
Software

Proxy in Chrome - so klappt's mit dem Google-Browser

Die Schnittstelle zu einem Netzwerk nennt man Proxy. Über diese werden die Anfragen gestellt und anschließend wieder an die jeweiligen Stellen verteilt. Wenn im Chrome zum …

Fehlende Plugins installieren
Evelyn Dreier
Computer

Google Chrome: Missing Plugin - Lösungsansätze

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass im Google Chrome Inhalte von Webseiten nicht angezeigt werden und die Meldung "Missing Plugin" erscheint. Das Problem lässt sich …

Den Browser sicher nutzen.
Viktor Peters
Internet

Chrome mit Sandbox nutzen

Google bietet seit einiger Zeit den beliebten Browser Chrome an, welcher mit einer bemerkenswert hohen Geschwindigkeit und einigen netten Funktionen geliefert wird. Mit dabei …

Ein Browser kann auch schnell genutzt werden!
Diana Kossack
Computer

Erweiterungsleiste einrichten

Die Erweiterungsleiste gibt es zurzeit nur in Google Chrome. Sie möchten sich nun diese Leiste einrichten. Das müssen Sie nicht, denn sie wird automatisch mitinstalliert.

Schon gesehen?

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Das könnte sie auch interessieren

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung
Janet Hartung
Computer

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung

Das Wi-Fi Protected Setup ist eine vereinfachte Einrichtung Ihres drahtlosen Netzwerkes. Damit melden Sie sich über einen Stick an und vergeben sich durch das Drücken der …

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt
Computer

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …

Die Software-Pyramide bietet Spieleschnäppchen.
Michael Reinartz
Computer

Software-Pyramide - eine Erklärung

Unter dem Namen Software-Pyramide finden Sie spezielle Verkaufstheken in verschiedenen Einzelhandelsfilialen vor. Dort sind ältere Computer- und Konsolenspiele zu finden, die …