Alle Kategorien
Suche

Sims 3 auf Deutsch umstellen - so funktioniert's

Sims 3 auf Deutsch umstellen - so funktioniert's1:10
Video von Valentin Falkenrot1:10

Wenn Sie bei Sims 3 nach der Installation die Sprache ändern möchten, brauchen Sie das Spiel nicht unbedingt neu installieren, sondern können dies in der Windows-Registry umstellen. Erfahren Sie hier, wie Sie die Sprache mit wenigen Klicks auf Deutsch einstellen können.

Spracheinstellungen bei Sims 3 

Bild 0

Wie bei fast jedem anderen Computerspiel wird auch Sims 3 als Multilingual-Version vertrieben, sodass Sie die Simulation mit verschiedenen Sprachen nutzen könnten.

  • Oftmals stehen Ihnen dann im europäischen Raum die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch zur Verfügung, die Sie dann bei der Installation auswählen müssen.
  • Ein nachträgliches Umstellen der Sprache ist dann im Spiel meist nicht mehr möglich, sodass Sie dann grundsätzlich nur mithilfe einer Neuinstallation des Spiels die Sprache ändern können.
  • Bei Sims 3 haben Sie allerdings die Möglichkeit, die Sprache in Windows-Registry zu ändern, indem Sie lediglich zwei Werte ändern.
  • Sobald Sie dann Sims 3 neu starten würden, könnten Sie das Spiel in der jeweiligen Sprache spielen. 
Bild 1

Sprache auf Deutsch umstellen

Beim Umstellen der Sprache in der Windows-Registry sollten Sie beachten, dass Sie Änderungen an Ihrem Windowssystem vornehmen. Auch wenn diese Änderungen vergleichsweise einfach sind, sollten Sie trotzdem eine Sicherung der Registry anlegen, um diese bei eventuellen Fehlern wieder herstellen zu lassen.

  1. Bevor Sie die Windows-Registry öffnen, sollten Sie zunächst Sims 3 vollständig beenden.
  2. Drücken Sie dann Windows+R. Alternativ können Sie auch auf die Windows-Taste drücken, sodass sich das Startmenü öffnet, und können dann rechts "Ausführen" auswählen.
  3. Geben Sie "regedit" ein und klicken Sie auf "OK".
  4. Um Ihre Registry zu sichern, müssen Sie im oberen linken Bereich auf "Arbeitsplatz" klicken und dann bei "Datei" den Eintrag "Exportieren" auswählen.
  5. Klicken Sie dann je zweimal auf "hkey_local_machine", "Software" und "Sims". Wenn Sie "Sims" nicht unter "Software" finden sollten, müssen Sie noch den Ordner "Wow6432Node" öffnen.
  6. Öffnen Sie anschließend den Ordner "Sims 3".
  7. Nun sehen Sie im rechten oberen Bereich die Datei "locale". Um diese zu bearbeiten, können Sie einen Doppelklick auf die Datei machen.
  8. Um Sims 3 auf Deutsch umzustellen, müssen Sie nun "de-DE" eingeben und auf "OK" klicken.
  9. Bearbeiten Sie danach die Datei "country" und geben Sie dort "de" für Deutsch ein. 
  10. Abschließend müssen Sie die Windows-Registry nur noch beenden (Alt+F4 oder über die Schließen-Schaltfläche oben rechts) und können dann Sims 3 auf Deutsch spielen. 
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos