Alle Kategorien
Suche

Facebook: Seite lädt nicht richtig - Problembehebung

Facebook-Seite lädt nicht richtig - so beheben Sie das Problem3:25
Video von Markus Hanisch3:25

Falls Sie Probleme mit der Facebook-Seite haben und diese nicht richtig lädt, liegt dies oft an Ihrem Browser. Das Problem lässt sich einfach beheben.

Facebook-Probleme in verschiedenen Internetbrowsern

Wenn die Seite nicht lädt, dann kann es sein, dass beim Aufrufen von Facebook die verschiedenen CSS-Dateien nicht richtig laden. Damit sind die nötigen Informationen für das Layout der Seite nicht verfügbar. Das Problem beheben Sie, indem Sie Strg+R oder den Aktualisierungsbutton drücken und die Seite neu laden. Dies funktioniert bei allen Browser-Versionen.

Der Browser-Cache ist eine weitere Ursache. Ist darin eine fehlerhafte Datei, so folgen Ladeprobleme. Das Problem beseitigen Sie einfach, indem Sie den Cache leeren.

Unter Google Chrome drücken Sie Strg+Umschalt+Entf, im Firefox-Browser benutzen Sie dieselbe Tastenkombination oder gehen auf "Extras" und auf "Neueste Chronik löschen". Beim Internet Explorer öffnen Sie im Menü "Extras", die "Internetoptionen" und gehen dann auf "Dateien löschen". Im Opera-Browser öffnen Sie das Menü, gehen auf "Extras" und dann zu "Internetspuren löschen".

Ebenso kann es sein, dass Facebook ein fehlerhaftes Cookie setzt, welches Sie entfernen müssen. Die Cookies speichern Ihre Daten. Löschen Sie Ihre Chronik beziehungsweise Internetspuren, dann werden auch die Cookies gelöscht.

Bei diesem Vorgang werden alle Cookies auf einmal entfernt. Möchten Sie nur die Cookies von Facebook löschen, dann müssen Sie die Webbrowser-Einstellungen aufrufen und dort die Cookies entfernen. Sie finden Ihre Cookies meistens unter "Datenschutz".

Die Facebook-Seite kann manchmal auch nicht richtig laden, wenn Ihr Webbrowser nicht aktuell ist. Dadurch werden neueste Webdesign-Standards wie HTML 5 nicht unterstützt. Laden Sie sich die aktuelle Version Ihres Webbrowsers herunter oder nutzen Sie die interne Update-Funktion unter "Extras".

Was tun, wenn eine Seite nicht richtig lädt?

Lädt die Facebook-Seite auch nach der Überprüfung Ihres Webbrowsers nicht richtig, dann liegt dies an Ihren Software-Einstellungen.

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Grafikkartentreiber aktuell ist und problemlos funktioniert. Diesen bringen Sie auf den neusten Stand, wenn Sie sich den Treiber beim Hersteller herunterladen und installieren. 

Kontrollieren Sie außerdem, ob Ihr Betriebssystem alle neuen und erforderlichen Updates installiert hat, um eventuelle Systemfehler auszuschließen. Führen Sie das Windows-Update durch.

Zuletzt kann es auch sein, dass auf Ihrem Computer ein Virus ist. Überprüfen Sie Ihren Computer auf mögliche Schädlinge. Nutzen Sie dafür entweder Ihre Antivirus-Software oder laden Sie eine kostenlose Software herunter, falls Sie kein Programm haben sollten. Verwenden können Sie zum Beispiel Avira oder Comodo. Alternativ können Sie auch einen Online-Scanner, zum Beispiel Bitdefender, verwenden.

Problemlösungen für verschiedene Internet-Browser
Problemursache Problemlösung im Internet Explorer Problemlösung bei Firefox Problemlösung bei Chrome
Cache Extras, Internetoptionen, Dateien löschen Extras, neueste Chronik löschen Strg+Umschalt+Entf
Cookies Einstellungen, Optionen, Verlauf, Cookies auswählen und löschen Datenschutz, Chronik oder einzelne Cookies löschen Browserdaten löschen, Cookies auswählen
Update Extras, Windows Update Menü, Fragezeichen, über Mozilla Firefox Menü, über Google Chrome

Wie Sie sehen, können Sie die Ladeprobleme in jedem Browser beheben. Wichtig für einen reibungslosen Ablauf sind immer ein aktuelles Betriebssystem und aktuelle Internetbrowser. Halten Sie Windows auf dem neuesten Stand und Sie beseitigen die meisten Probleme.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel