Alle Kategorien
Suche

Hintergrund für Facebook ändern - so geht's

Hintergrund für Facebook ändern - so geht's1:37
Video von Benjamin Elting1:37

Der Standard Hintergrund für Facebook wird Ihnen einmälig zu langweilig? Dann ist das hier genau das richtige für Sie, Sie können Ihren Facebook Hintergrund in dem Style einrichten der Ihnen gefällt!

Was Sie benötigen:

  • Internetverbindung
  • FireFox Browser

Den Hintergrund für Facebook ändern

Wenn Ihnen der Standard Hintergrund von Facebook nicht gefällt oder er Ihnen zu langweilig geworden ist, können Sie ihn in den paar ganz einfachen Arbeitsschritten ändern.

  1. Sie benötigen zum Ändern von dem Hintergrund in Facebook, den FireFox Internetbrowser. Falls Sie den Browser noch nicht haben, können Sie ihn im oben genannten Link downloaden.
  2. Besuchen Sie die Google Homepage und suchen Sie nach "Stylish Add-ons", wählen Sie direkt das erste Suchergebniss aus und laden Sie sich die Datei stylish 1.0.7. herunter.
  3. Anschließend müssen Sie FireFox neu starten und auf Ihre Facebook Seite gehen und sich anmelden. In der Rechte ecke steht nun ein Zeichen "S"
  4. Öffnet jetzt eine neue Website und geben Sie oben www.userstyles.org ein und öffnet die Website. Auf dieser Seite findet Ihr auf der rechten Seite verschiedenen themes aufgelistet.
  5. Wählen Sie sich ein theme aus was Sie als Hintergrund für Facebook haben möchtet.
  6. Es erscheint ein grüner Button "Install with Stylish", klicken Sie auf diesen und schon haben Sie das theme für Facebook ausgewählt.
  7. Gehen Sie danach auf Ihre Facebook - Seite und Klicken Sie auf das "S" in der rechten Ecke, wählen Sie das theme aus was Sie zuvor installiert haben und schon haben Sie einen neuen Hintergrund für Facebook.

Facebook Hintergrund ändern - Allgemeines

Ihr noch ein paar allgemeine Aspekte zum Ändern Eures Hintergrundes bei Facebook.

  • Sie können sich auf der Webseite so viele themes auswählen und Installieren, wie Sie möchten und Sie anschließend auf Ihrer Facebook Seite auswählen.
  • Sie müssen bei der Auswahl Ihrer themes darauf achten, dass Sie auch für Facebook geeignet sind, dies steht dabei. Ansonsten funktionieren Sie für Facebook nicht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos