Alle Kategorien
Suche

Eiweißshakes selber machen - zwei Rezepte

Eiweißshakes selber machen - zwei Rezepte1:43
Video von Bruno Franke1:43

Eiweißshakes können schnell und kostengünstig selbst hergestellt werden. Auf diese Art spart man sich eine Menge Kosten und weiß mit Sicherheit das nur dass beste in den Shakes vertreten ist.

Zutaten:

  • Shake Quark-Banane:
  • 170 g Magerquark
  • 400 ml Wasser
  • 1 reife Banane
  • 1 EL Honig
  • Shake Workout:
  • 0,5 l fettarme Milch
  • 5 Eiklar
  • 1 EL Honig
  • 1 Banane

Eiweißshakes, wichtig für die Fitness

  • Eiweiß ist ein wichtiges Protein und wird vor allem verstärkt zum Aufbau der Muskeln angewendet. Jeder weiß aber, dass Eiweißshakes in Pulverform auf Dauer sehr kostspielig sind. Deswegen gibt es die Alternative diese Art der Proteinshakes ganz einfach selbst herzustellen.
  • Bevor man selbstständig Eiweißshakes herstellt sollte man aber wissen das diese Proteinbombe eine Hohe Kaloriendichte besitzt und deswegen hauptsächlich zum Muskelaufbau dient. Wer einen Gewichtsverlust erzielen möchte sollte nicht zu oft zu Eiweißshakes greifen.

Einen Quark-Bananen-Drink zubereiten

  1. Schneiden Sie die Banane, wenn sie schön reif ist, klein und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel.
  2. Anschließend geben Sie den Quark, Honig und Wasser nach und nach in den Mixer und pürieren die Masse etwas durch. Dann geben Sie die Banane dazu.
  3. Geben Sie je nach Geschmack und gewollter Konsistenz etwas mehr oder weniger Wasser dazu. Zum Schluss pürieren Se den Eiweißshake erneut gut durch und verfeinern Sie ihn je nach belieben.

Protein-Eiweißshakes vor dem Work-Out

  1. Für den Klassiker unter den Eisweißshakes, den Protein Drink Work-Out, mischen Sie die fettarme Milch mit 5 Eiklar.
  2. Geben Sie anschließend die zerkleinerte Banane dazu und mischen Sie alles mit einem Löffel Honig.
  3. Mischen Sie den Eiweißshake zum Schluss erneut gut durch und schon ist die klassische Variante des Shakes fertig zum Verzehr.

Sollten Sie unter einer Milichzuckerunverträglichkeit leiden können Sie auf andere Produkte wie Soja- oder Mandelmich zurückgreifen. Beide Shakes haben eine Kaloriendichte von 450 - 500kcal pro Portion.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos