Alle Kategorien
Suche

Eier für den Muskelaufbau nutzen - Shake-Rezept

Eier für den Muskelaufbau nutzen - Shake-Rezept2:46
Video von Lars Schmidt2:46

Eier, das begehrte Hühnerprodukt, kann nicht nur zum Kochen, Braten und Backen verwendet werden. Für Sportler ist eine eiweißhaltige Ernährung von großer Wichtigkeit. So eignen sich Shakes aus Eiern optimal für den Muskelaufbau.

Zutaten:

  • Mixer

Für den effektiven Muskelaufbau sind Proteinshakes sehr wichtig. Die zum Kauf angebotenen Shakes in Pulverform sind aber recht teuer. Wieso also nicht einfach selber machen? Das geht schnell und macht Spaß. Sie erhalten mit den Eier-Shakes eine Kalorienzufuhr von 300 - 800 kcal pro Shake sowie die für den Muskelaufbau wichtigen Nährstoffe.

Wallnuss-Eier-Shake

  • Sie benötigen 100 Gramm Magerquark, 0,3 Liter fettarme Milch, 5 Eier (davon 4 nur mit dem Eiklar) und 30 Gramm Wallnüsse.
  • Mixen Sie alle Zutaten gut durch und geben Sie, je nach Bedarf, ein wenig Süßstoff hinzu.
  • Fügen Sie als zusätzlichen Energielieferanten noch Olivenöl bei oder nehmen Sie Obst, welches als Kohlenhydratlieferant dient.
  • Der Shake hat ca. 600 kcal, 28 g Fett, 30 g Kohlenhydrate und 60 g Protein.

Proteinshake für den Muskelaufbau

  • Durchmixen Sie 0,5 Liter fettarme Milch, 5 Eiklar, 1 Banane und 1 Esslöffel Honig.
  • Das einfache und klassische Rezept ist optimal vor dem Training geeignet. Sie erhalten die notwendige Energie, ohne dass diese belastet.
  • Um Beschwerden beim Training zu vermeiden, sollten Menschen mit einer Milchzucker-Unverträglichkeit lieber auf Ersatzmilchprodukte zurückgreifen, wie zum Beispiel Mandelmilch, Sojamilch oder ähnliche Waren.
  • Sie nehmen mit diesem Shake ca. 450 kcal, 8 g Fett, 52 g Kohlenhydrate und 40 g Eiweiß zu sich.

    Für den Muskelaufbau Eier-Shakes trinken

    • Hierfür sollten Sie bereitstellen: 250 Milliliter Vorzugsmilch, 1 Becher Schlagsahne mit 30 % Fett, 1 Banane, 2 Eier (gekocht oder roh), 40 Gramm gehobelte Mandeln, 90 Gramm Eiscreme nach Wahl sowie 3 Esslöffel Whey Pulver.
    • Wenn Sie alles in den Mixer gegeben haben, rühren Sie die Zutaten gründlich durch.
    • Dieser eiweißhaltige Shake ist sehr gut für Hardgainer geeignet. Hardgainer sind Personen, die nur sehr langsam Körpermasse aufbauen und Nährstoffe schlecht verwerten können.
    • Insgesamt hat der Shake ca. 1521 kcal, 106 Gramm Fett, 108 Gramm Kohlenhydrate und 51 Gramm Protein.
    • Wohl bekomms!

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos