Alle Kategorien
Suche

Eierstempel entfernen - so gestalten Sie Ihre Ostereier

Eierstempel entfernen - so gestalten Sie Ihre Ostereier2:45
Video von Lars Schmidt2:45

Um Ihre Ostereier vorzubereiten, sollten Sie den Stempel Ihrer Eier entfernen. Eierstempel befinden sich auf jedem Ei und sollen Ihnen sagen, wo das Ei herkommt und welche Haltung die Hühner hatten.

Was Sie benötigen:

  • Essig
  • Kalk- und Schmutzreiniger
  • Desinfektionsmittel
  • Farbtabletten für Ostereier
  • Bastelfarben
  • Pinsel
  • Wasserglas mit Wasser
  • Seidenpapier
  • Kleister
  • Kerzen

Stempel entfernen vom Ei

Um Ihre Ostereier zum Gestalten vorzubereiten, sollten Sie den Eierstempel entfernen.

  • Wenn Sie Ihre Ostereier färben möchten und diese im Eierkocher garen, brauchen Sie nicht den Stempel vorher zu entfernen, da durch den heißen Wasserdampf der Stempel nach dem Kochen von selbst verschwunden ist. Die heißen Eier mit einem Küchentuch abwischen und in die vorbereitete Farbe geben.
  • Wenn Sie Ihre Eier zum Dekorieren des Osterstrauches benutzen wollen, sollten Sie den Eierstempel entfernen. Sie haben die Möglichkeit, den Stempel mit Essig abzuwischen. Sie nehmen ein Stück Haushaltsrolle und geben Essig drauf und wischen über den Eierstempel. Dadurch wird er blasser und verschwindet.
  • Sie können aber auch einen Kalk- und Schmutzreiniger nutzen, damit bekommen Sie die Eierstempelfarbe entfernt. Sie brauchen das Ei einfach nur zu besprühen mit einem Stück Küchenrolle abzuwischen und der Stempel ist verschwunden. Sollte er hartnäckig sein, können Sie dies öfter hintereinander wiederholen.
  • Eine weitere Möglichkeit ist es, Desinfektionsmittel zu nutzen. Hiermit bekommen Sie die Stempelfarbe vom Ei. Dieses müssen Sie mehrfach wiederholen, damit die Stempelfarbe komplett vom Ei entfernt ist. Am besten das Ei einsprühen und etwas abwarten, bevor Sie es abwischen.
  • Achten Sie darauf, wenn Sie die Eier ausblasen möchten, dass Sie das am besten vor dem Reinigen vom Ei durchführen. So können Sie auch gleich die Verschmutzungen (die Eierreste) mit entfernen.

Eierstempel entfernt - Ostereier kreativ gestalten

  • Wenn Sie Ihr Ei von der Stempelfarbe befreit haben, können Sie, wie Sie mögen, kreativ Ihr Ei gestalten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Eier mit Filzstiften zu bemalen. Achten Sie darauf, dass Sie Filzstifte benutzen, die nicht abfärben.
  • Sie können Ihre Ausgeblaseneier auch mit Seidenpapier bekleben. Hierfür benötigen Sie etwas Kleister und kleine Stücke vom Seidenpapier (verschiedene Farben).
  • Sie können aber auch Ihr Ei mit Bastelfarbe gestalten, indem Sie schöne Muster aufs Osterei bringen. Sie können sich aber auch mit Motiven, die zu Ostern passen, Ihr Ei kreativ gestalten.
  • Eine weitere Möglichkeit ist es, das Osterei mit Wachs zu beträufeln. Einfach Tropfen in verschiedenen Wachsfarben (Kerzen) auf das Osterei bringen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos