Alle Kategorien
Suche

Dress to impress - so kleiden Sie sich eindrucksvoll

Dress to impress - so kleiden Sie sich eindrucksvoll1:12
Video von Jule Jansson 1:12

"Dress to impress" ist ein beliebtes Partymotto, kann aber auch einen ganz eigenen Lifestyle ausdrücken. Wie es Ihnen gelingt, eindrucksvoll gekleidet zu sein, lesen Sie im Folgenden.

Immer häufiger findet sich auf Party-Einladungen der Dresscode "Dress to impress". Viele Partygänger fragen sich regelmäßig, was das eigentlich bedeutet und wie es sich umsetzen lässt. In dieser Anleitung finden Sie hilfreiche Ratschläge zu dieser Thematik.

Dress to impress - dem neuen Trend richtig folgen

  • Amerikanische Serien wie Gossip Girl machen es vor: Es ist out, im gemütlichen Schlabberlook auf die Straße zu gehen.
  • Stattdessen sollten Sie immer darauf achten, dass Ihr Outfit stylish und auffällig ist.
  • So wird man sich auf der Straße nach Ihnen umdrehen und die Menschen werden von Ihrem Look beeindruckt sein - und genau das bedeutet "Dress to impress".
  • Wenn Sie schon im Alltag besonders gestylt herumlaufen, müssen Sie sich von nun an zum Ausgehen natürlich noch mehr aufstylen als zuvor.

Ratschläge für die richtige Kleidung finden Sie im Folgenden.

Die richtige Dress-to-impress-Kleidung finden

  • Wenn Sie mit Ihrer Kleidung beeindrucken möchten, gibt es für Frauen wie Männer zwei Arten von Outfits, mit denen das eigentlich immer funktioniert.
  • Für Frauen sind das Kleider. In einem Kleid sehen Sie immer edel und top gestylt aus und mit dem richtigen Kleid können Sie sogar ins Büro.
  • Wenn Sie ein Kleid tragen, wird sich Ihre Körperhaltung verändern, Sie werden mehr auf Ihr Bewegungsschema achten. So machen Sie gleich einen viel größeren Eindruck.
  • Das Pendant zum Kleid für Frauen ist: Der Anzug für Männer. Ein moderner, gut geschnittener Anzug sieht einfach immer top gestylt aus und lässt Sie automatisch wie einen Gentleman wirken. 
  • Einen Anzug können Sie auch in der Freizeit tragen, beispielsweise ohne Krawatte oder mit einem T-Shirt statt einem Hemd.
  • Ihr Kleidung muss übrigens nicht vom Edeldesigner oder maßgeschneidert sein - auch günstige Kleidung wirkt beeindruckend, wenn sie nicht billig aussieht.
  • Für beide Geschlechter gilt: Auf Partys muss dann auf das perfekte Zusammenspiel zwischen Kleidung, Frisur und Accessoires geachtet werden.
  • Verzichten Sie außerdem auf allzu flippige Kleidung. Sie sollten stets schick und stilvoll gekleidet sein. Neonfarben beispielsweise gehen gar nicht.
  • Je stilvoller das Gesamtbild ist, desto beeindruckter wird Ihre Umwelt von Ihnen sein.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos