Was Sie benötigen:
  • Office 2007
  • Eine Datei aus Word 2003 oder älter

Kompatibilitätsmodus in Office Word 2007

Dieser Modus ermöglicht Ihnen, Dokumente, die in früheren Word-Versionen erstellt worden sind, zu öffnen. Über ihn wird sichergestellt, dass beim Bearbeiten eines Dokuments keine neuen oder erweiterten Features in Office Word 2007 zur Verfügung stehen, sodass Benutzer, die frühere Word-Versionen verwenden, über vollständige Bearbeitungsfunktionen verfügen.

Deaktivieren des Modi

  1. Wenn Sie ohnehin nur mit Word 2007 arbeiten und nicht mit älteren Versionen, können Sie den Kompatibilitätsmodus sehr einfach umgehen. Das ist nicht nur gut für Ihre Nerven, sondern auch für Ihre Zeit, da dadurch Word schneller arbeitet.
  2. Öffnen Sie dazu eine (.doc)-Datei, also ein Dokument, das mit Word 2003 oder älteren Versionen erstellt worden ist. Oben in der Titelleiste, in der der Dateiname steht, können Sie sehen, dass nach dem Titel die Bezeichnung "Kompatibilitätsmodus" in eckigen Klammern geschrieben steht.
  3. Drücken Sie nun auf die runde Microsoft Office-Schaltfläche in der oberen linken Ecke. Wählen Sie danach den vierten Eintrag "Speichern unter" durch einen Mausklick.
  4. Es erscheint ein neues Fenster. Als Erstes wählen Sie den Speicherort. Rechts neben dem Eintrag "Dateiname" können Sie Ihrem Dokument einen neuen Namen geben.
  5. Darunter wählen Sie den neuen Dateityp. Hier ist es wichtig, dass Sie die erste Auswahl "Word-Dokument" auswählen. Das speichert das Dokument im neuen Word 2007 (.docx)-Format ab. Dieses Format ist schneller, kleiner und schaltet den Kompatibilitätsmodus aus.
  6. Wenn es unten beim Eintrag "Kompatibilität mit Word 97-2003 beibehalten" einen Haken gibt, so ist es wichtig, dass Sie diesen wegnehmen. Jetzt müssen Sie nur noch auf "Speichern" drücken und die nächste Anfrage mit "Ok" beantworten.

Prüfen, ob der Kompatibilitätsmodus deaktiviert wurde

  1. Nachdem Sie die obige Anleitung befolgt haben, können Sie überprüfen, ob der Kompatibilitätsmodus auch wirklich abgeschaltet wurde.
  2. Dazu gehen Sie zum Speicherort, wo Sie Ihr neues Dokument gespeichert haben und öffnen die Datei.
  3. Nun schauen Sie oben auf die Titelleiste, ob der Eintrag "Kompatibilitätsmodus" verschwunden ist. Falls ja, dann haben Sie alles richtig gemacht.