Alle Kategorien
Suche

In Word 2007 die Sprache ändern - so geht's

In Word 2007 die Sprache ändern - so geht's3:19
Video von Lars Schmidt3:19

Word 2007 erkennt automatisch, in welcher Sprache der von Ihnen geschriebene Text verfasst ist. Sollte dies jedoch einmal nicht der Fall sein, so können Sie die vorgegebene Spracheinstellung auch ganz einfach selbst ändern.

Was Sie benötigen:

  • einen Computer
  • eine installierte Version von Word 2007

Erkennen der Sprache bei Word 2007

  • Wenn Sie Ihre Version von Word 2007 in einem deutschsprachigen Land gekauft haben, ist Deutsch als Standardsprache eingestellt. Das bedeutet, dass jeder von Ihnen eingegebene Text als deutscher erkannt wird und Rechtschreibfehler gemäß den deutschen Regeln korrigiert werden.
  • Beginnen Sie in einer anderen Sprache als Deutsch zu schreiben, erkennt Word 2007 das normalerweise nach einigen von Ihnen geschriebenen Wörtern und passt seine Sprache an. Jedoch ist das System leider nicht perfekt und erkennt einen Sprachwechsel ab und zu nicht als solchen. Manchmal schreibt man auch nur einige Wörter in der Fremdsprache – nicht genug, als dass Word die Fremdsprache identifizieren könnte – und nun werden diese, da ja für Deutsch gehalten, als Fehler markiert. In solchen Fällen ist es sehr nützlich zu wissen, wie man eigenhändig in Word 2007 die Sprache ändern kann.

So ändern Sie die Spracheinstellungen

  • Öffnen Sie Word. In der untersten horizontalen Leiste sind vier Menüpunkte zu erkennen: die Angabe, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden, die Anzahl Ihrer bisher geschriebenen Wörter, das Ergebnis Ihrer Rechtschreibprüfung und letztendlich auch die Angabe der momentan eingestellten Sprache. 
  • Bei deutschen Versionen von Word 2007 ist Deutsch als Standardsprache voreingestellt, hier müsste bei Ihnen also „Deutsch (Deutschland)“ stehen. Klicken Sie auf diesen letzten Menüpunkt.
  • In dem kleinen Fenster, das sich anschließend öffnet, können Sie nun durch Scrollen und Anklicken die Sprache Ihrer Wahl auswählen. Steht vor dem Namen der Sprache ein Häkchen und „ABC“, haben Sie Glück: für diese Sprache hat Word 2007 sogar ein Wörterbuch installiert und wird Ihre Rechtschreibung überprüfen.
  • Nachdem Sie das Fenster durch Klicken auf „Ok“ geschlossen haben, können Sie beginnen, in der von Ihnen gewählten neuen Sprache zu schreiben.

So legen Sie in Word 2007 eine neue Standardsprache fest

  • Schreiben Sie hauptsächlich Texte in einer anderen Sprache als Deutsch, haben Ihre Version von Word 2007 aber trotzdem in einem deutschsprachigen Land erworben? Dann könnte es für Sie von Interesse sein, zu erfahren, wie sich die Standardsprache von Deutsch zu einer anderen Sprache ändern lässt.
  • Verfahren Sie hierfür wie oben beschrieben, bis sich das kleine Fenster, in dem man eine neue Sprache auswählen kann, öffnet. Markieren Sie die Sprache, welche als Ihre neue Standardsprache festgelegt werden soll und klicken Sie links unten auf den Menüpunkt „Standard“. Nach einer weiteren Bestätigung ist eben dies nun Ihre Standardsprache und jedes Word-Dokument, das Sie beginnen, wird nach den Rechtschreibregeln dieser Sprache markiert und korrigiert werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos