Alle Kategorien
Suche

Bei Open Office einen Rand einstellen - so geht's

Bei Open Office einen Rand einstellen - so geht's1:28
Video von Bruno Franke1:28

Um bei Open Office den Rand einstellen zu können, müssen Sie nur wissen, wie Sie die entsprechende Funktion im Menü finden.

Wer häufig mit anderen Textbearbeitungsprogrammen als Open Office arbeitet, der findet sich in der Anordnung der Funktionen in dem Programm nicht auf Anhieb zurecht. Wie Sie beispielsweise den Rand Ihres Textes richtig einstellen können, erschließt sich oft erst nach genauem Hinsehen.

Mit Open Office die Seite formatieren

  • Unter den Menüpunkten "Datei" oder "Bearbeiten" finden Sie bei Open Office keine Funktion, mit der Sie den Rand einstellen können, auch wenn Intuition und Erfahrung oft in diese Richtung weisen.
  • Wenn Sie den Rand bei Open Office einstellen möchten, nehmen Sie eine Formatierung der Seite vor. Dementsprechend verbirgt sich die Funktion, die Sie suchen, unter dem Begriff "Format" in der Leiste ganz oben in der Open Office-Maske.
  • Klicken Sie auf "Format" und anschließend auf den Unterpunkt "Seite".
  • Es erscheint eine Maske, in der Sie das Seitenformat, das Seitenlayout und auch den Rand einstellen können.
  • Unter "Seitenränder" sehen Sie in Zentimetern angegebene Werte, die die Breite für den linken, rechten, oberen und unteren Rand anzeigen.
  • Wenn Sie die Werte erhöhen, verbreitern Sie den Rand. Wenn Sie sie vermindern, können Sie den Rand schmaler einstellen.
  • Während Sie den betreffenden Rand breiter oder schmaler einstellen, können Sie oben rechts in der Maske sehen, wie sich das Seitenlayout dabei verändert.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos