Alle Kategorien
Suche

Zeilenabstand einstellen - so geht's in Word

Zeilenabstand einstellen - so geht´s in Word1:27
Video von Bruno Franke1:27

Wenn Sie Berichte abgeben müssen oder Formbriefe zu schreiben haben, wird oft gefordert, dass diese einer bestimmten Norm entsprechen. Unter anderem wird dort auch festgelegt, welcher Zeilenabstand und welcher Absatzabstand einzuhalten sind. In Word lassen sich derartige Formalien leicht einstellen.

Markieren Sie zunächst den Text, den Sie mit dem neuen Zeilenabstand versehen wollen.

Zeilenabstand einstellen in Word 2003

Menü "Format" wählen, dort finden Sie unter der Rubrik" Absatz" die Registerkarte "Einzüge und Abstände". Dort können Sie im Auswahlmenü den Zeilenabstand anwählen. 

    Zeilenabstand in Word 2007 einstellen

    • In der Menüleiste "Start" befindet sich die Tabelle "Absatz". Dort wählen Sie das Symbol mit dem Doppelpfeil durch Anklicken aus. Aus vorgeschlagenen Wert kann der Zeilenabstand gewählt werden bzw. auch frei festgelegt werden.
    • In der Menüleiste "Start" befinden sich auch fest vorgegebene Formatvorlagen. Vielleicht finden Sie dort den von Ihnen gewünschten Zeilen- bzw. Absatzabstand schon vor.

    Zeilenabstand einstellen im Open Office Writer

    • Das kostenlose Schreibprogramm von Open Office lehnt sich auch beim Zeilenabstand eng an Microsoft Word an. Über die Folge "Format", "Absatz" und "Zeilenabstand" können Sie den Zeilenabstand sowie den Abstand zwischen den einzelnen Absätzen bestimmen.

      Die beschriebenen Schrittfolgen geben gleichzeitig die Möglichkeit, die Abstände zwischen einzelnen Absätzen individuell einzustellen. Wenn Sie allerdings hier dauerhaft Veränderungen vornehmen wollen, sollten Sie sich ein eigenes Format für Ihre Schreibarbeiten zulegen.

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos