Alle Kategorien
Suche

Bei Excel mehrere Tabellen ausdrucken - so geht's

Bei Excel mehrere Tabellen ausdrucken - so geht's1:20
Video von Benjamin Elting1:20

Wenn Sie in Excel mit einer umfangreichen Arbeitsmappe arbeiten, die Daten auf verschiedenen Arbeitsblättern enthält, möchten Sie vielleicht mehrere dieser Tabellen gleichzeitig ausdrucken. Um dies zu erreichen, können Sie die Arbeitsblätter gruppieren und in einem einzigen Druckauftrag an den Drucker senden.

Was Sie benötigen:

  • Microsoft Excel

So drucken Sie mehrere Excel-Tabellen aus

Um in Excel mehrere Arbeitsblätter einer Arbeitsmappe in einem einzigen Druckauftrag zu drucken, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie mehrere nebeneinander liegende Tabellen der Arbeitsmappe ausdrucken wollen, klicken Sie den ersten Tabellenreiter an, halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und klicken Sie den letzten der gewünschten Tabellenreiter an. Wenn Sie nicht nebeneinander liegende Tabellen für den Druck auswählen wollen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie die gewünschten Tabellenreiter nacheinander an. Die ausgewählten Tabellenreiter sind nun markiert und erscheinen weiß hinterlegt.
  2. Wählen Sie nun in Excel 2000/2003 im Menü "Datei" den Befehl "Drucken" bzw. in Excel 2007 die Office-Schaltfläche und anschließend "Drucken" – "Drucken".
  3. Achten Sie darauf, dass in dem Dialogfeld im Abschnitt "Drucken" die Option "Ausgewählte Blätter" markiert ist.
  4. Über die Schaltfläche "Vorschau" können Sie überprüfen, ob die Auswahl Ihren Vorstellungen entspricht.
  5. Bestätigen Sie den Druckauftrag mit "OK".
  6. Um die Gruppierung der Arbeitsblätter wieder aufzuheben, klicken Sie einen bisher nicht ausgewählten Tabellenreiter an oder klicken Sie einen der ausgewählten Tabellenreiter mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Gruppierung aufheben".

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos