Alle Kategorien
Suche

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?2:14
Video von Bruno Franke2:14

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht ausreichend bzw. wird rechtlich nicht anerkannt. Dies kann zbs. bei Widersprüchen oder Kündigungen der Fall sein. Bei solch wichtigen Dokumenten bleibt nur der Weg des klassischen Briefes, oder aber das Versenden per Fax. Letzteres ist neben dem deutlich schnelleren Versand auch noch günstiger. Auch ohne vorhandenes Faxgerät lassen sich eigene Dokumente als Fax versenden, direkt vom Computer aus, kostenfrei über das Internet.

Was Sie benötigen:

  • Windows PC
  • Zu faxendes Dokument
  • Internetzugang
  1. Bevor Sie Ihr Dokument vom Computer versenden können, müssen Sie es digitalisieren, also auf den Computer übertragen. Dies geschieht z.B. durch Einscannen, aber auch ein Fotografieren mit einer digitalen Kamera und anschliessendes kopieren auf den Computer ist möglich.
  2. Wählen Sie ein möglichst gängiges Format für Ihr Dokument, gut geeignet ist z.B. .doc oder das .pdf Format.
  3. Sobald Ihr Dokument digital auf Ihrem Computer vorliegt, ist es nur noch ein kurzer Schritt zum Versenden als Fax. Für Nutzer die nur gelegentlich ein eigenes Dokument faxen wollen, bietet die Seite www.freepopfax.com einen kostenlosen Faxservice an.
  4. Rufen Sie über Ihren Internetbrowser die Seite zum Faxservice auf. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es müssen nur die Empfängerdaten eingegeben werden: Ihre Emailadresse für die Bestätigungsemail sowie Ihr Name welcher als Absender erscheint. Außerdem können Sie wählen, ob sie einen reinen Text versenden wollen oder ob Sie ein eigenes Dokument hochladen und verschicken wollen.
  5. Wählen Sie in der Eingabemaske zuerst das Land des Empfängers aus. Die Landesvorwahl wird automatisch eingetragen. Nun geben Sie bei „Faxnummer" noch die Nummer des Empfängers ein, ohne führende Null, also z.B. für München 89xxxxx.
  6. Tragen Sie bei Absender in das Feld „Name“ den Namen ein, der als Absender auf dem Fax stehen soll. Ebenso tragen Sie eine Emailadresse ein, an die Sie die Bestätigung für das versendete Fax erhalten wollen.
  7. Unter Schritt 2 setzen Sie den Punkt in das Feld „ Dokument hochladen“ und klicken auf den Button „durchsuchen“. Im nun erscheinenden Dialog suchen Sie den Ordner auf Ihrer Festplatte, wo Sie Ihr zu faxendes Dokument abgelegt haben. Klicken Sie Ihr Dokument an und wählen Sie „öffnen".
  8. Nun müssen Sie noch einen Sicherheitscode eingeben, dieser verhindert , dass das System für automatisches Spamming missbraucht wird. Akzeptieren Sie zum Schluss noch die AGB und haken Sie das entsprechende Kästchen an.
  9. Nun sind alle Einstellungen und Eintragungen vorgenommen und wenn Sie Ihr Fax abschicken wollen, klicken Sie auf den Button „Bestätigen“.
  10. Ihr Fax wurde nun von Ihrem Computer ins System des Anbieters hochgeladen und wird umgehend an die von Ihnen eingegebene Faxnummer weitergeleitet. Im Test benötigte die Zustellung ca. 5 Minuten.
  11. Speichern Sie die Seite des Faxservice am besten in Ihren Favoriten, das nächste Fax, welches Sie vom Computer versendet werden soll, kommt bestimmt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos