Alle Kategorien
Suche

Eigene Email-Adresse bei WEB.DE einrichten

Eigene Email-Adresse bei WEB.DE einrichten2:05
Video von Bruno Franke2:05

Eine Email-Adresse ist heutzutage kaum noch wegzudenken. Vieles wird nur noch auf dem elektronischen Postweg erledigt. Es gibt verschiedene Anbieter, die es ermöglichen eine kostenlose Email-Adresse zu erstellen. Sie können sich zum Beispiel bei Web.de in wenigen Schritten eine eigene Email Adresse einrichten.

Was Sie benötigen:

  • Einen Computer
  • Einen Internetzugang
  1. Gehen sie auf www.web.de und klicken Sie auf „Produkte“. Wählen Sie WEB.DE FreeMail
  2. Klicken Sie auf „Jetzt kostenlos anmelden!“ und füllen Sie alle Felder aus. Achten Sie bei der Wahl des Passwortes darauf, dass es nicht zu leicht zu knacken ist. Ihr eigener Name oder einfach „passwort“ oder „1234567“ sind sehr unsicher. Ein Balken über dem freien Feld zeigt Ihnen, wie sicher das gewählte Passwort ist. Schreiben Sie sich Ihre Email-Adresse und das Passwort notfalls auf, damit Sie es nicht vergessen.
  3. Achten Sie bei der Wahl der Email-Adresse darauf, ob der gewünschte Name noch verfügbar ist. Ansonsten müssen Sie einen anderen Namen wählen oder Ihren Namen etwas verändern, zum Beispiel anstatt „MaxMustermann“ „Max-Mustermann“ „Mustermann.Max“.
  4. Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, können Sie sich zunächst die AGBs durchlesen oder klicken direkt auf „Ich stimme den AGB zu. Jetzt E-Mail Konto anlegen!“.
  5. Im nächsten Schritt können Sie dem Web.de Club beitreten. Eine Mitgliedschaft kostet allerding 5€ im Monat. Sie finden eine Übersicht der Vorteile des Web.de Clubs. Wollen Sie keine monatlichen Kosten, klicken Sie einfach direkt auf „Weiter ins FreeMail-Postfach“ unten rechts im Bild. Ab sofort haben Sie eine eigene Email-Adresse bei Web.de.

Sie können Sich nun von jedem Rechner mit Internetanschluss über www.web.de mit Ihrer E-Mailadresse und dem gewählten Passwort einloggen und Ihre E-Mails lesen oder versenden. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos