Alle Kategorien
Suche

Mit Googlemail ein Fax versenden - so geht's

Mit Googlemail ein Fax versenden - so geht's2:10
Video von Samuel Klemke2:10

Googlemail, kurz Gmail, ein E-Mail-Service von Google, ermöglicht Ihnen auch das Empfangen und Senden von Faxen. Das Fax wird über einen Fremdanbieter versendet. Aus diesem Grund ist das Nutzen dieses Service mit Kosten verbunden.

Ein Fax mit Googlemail versenden

  • Um Faxe mit Googlemail empfangen zu können, ist eine Online-Fax-Nummer notwendig. Diese ist eine virtuelle Rufnummer, die Sie von Google bekommen. Da ein Fremdanbieter an dem Versenden des Faxes mitbeteiligt ist, ist das Faxen über Googlemail mit Kosten verbunden.
Bild 1

Die Konfiguration von Googlemail für Ihr Fax

  1. Sie benötigen eine gültige E-Mail-Adresse bei Googlemail. Falls sie noch keine haben, erstellen Sie ein Benutzerkonto. Stellen Sie sicher, dass auch alles korrekt ausgefüllt worden ist. Ebenso ist Ihre Handynummer notwendig, da sie eine Bestätigungs-SMS erhalten.
  2. Wählen Sie ein Online-Fax-Unternehmen aus, über welches Ihre Faxe gesendet werden soll. Einige Anbieter haben eine kostenlose Probezeit. Meist sind diese kostenlosen Testtage mit Einschränkungen verbunden. Zum Beispiel können Sie nur ein Fax am Tag versenden. Jedes dieser Unternehmen bietet eine virtuelle Faxnummer an. Folgen Sie den Anweisungen des jeweiligen Anbieters zur Einrichtung der Faxnummer.
  3. Während Sie bei Googlemail angemeldet sind, klicken Sie nun auf den "Schreiben"-Button oben links und verfahren Sie so, als ob Sie eine reguläre E-Mail verfassen würden.
  4. Im Anhang können Sie wie gewohnt Dateien, Bilder oder jede andere Art von Dokument einfügen. Bedenken Sie jedoch, dass der Empfänger nicht unbedingt das Fax in Farbe erhält, je nachdem welche Hardware er angeschlossen hat.
  5. Statt wie gewohnt eine E-Mail-Adresse bei Googlemail einzufügen, geben Sie Ihre Faxnummer des Faxunternehmens in dieses Textfeld ein. Zum Beispiel die E-Fax-Mail:
    1234567890@Musterfirma.de
  6. In dem Textfeld "Cc" können Sie eine Sendebestätigung an eine von Ihnen gewünschte Mailadresse schicken lassen.
  7. Klicken Sie auf die E-Mail "Senden" und Sie haben Ihr Fax versendet.
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos