Es gibt überall in der Welt Computer und natürlich muss es die Betriebssysteme und Programme auch in den verschiedenen Sprachen geben. Auch die Tastatur ist überall anders.

Diese Tastaturen gibt es

  • Natürlich gibt es die unterschiedlichsten Tastaturen vom Aussehen her und in der Formgebung. Neben der reinen externen Tastatur haben ja auch die Laptops eine.
  • In den verschiedenen Ländern gibt es sie mit den entsprechenden Schriftzeichen. Denken Sie nur an asiatische Sprachen und andere mit vielen Zeichen, die gar keine Ähnlichkeit mit den uns vertrauten haben.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, in einigen Ländern die gleiche Tastatur zu verwenden, wie wir Sie kennen. Dabei können Sie aber die Sprache umstellen und es ändert sich dabei auf einigen Tasten die Belegung. So wird zum Beispiel auf der amerikanische Tastatur ein "Z" zu einem "Y" und umgekehrt. Umlaute ändern sich ebenfalls.

So können Sie auf Deutsch umschalten

  1. Oft passiert es versehentlich, dass Sie plötzlich die englische oder amerikanische Tastenbelegung haben. Das geschieht bei der Hatz über die Tasten und dem Berühren zweier Tasten gleichzeitig.
  2. Mit folgender Tastenkombination können Sie zwischen den Tastenbelegungen Amerikanisch/Englisch und Deutsch immer wieder umschalten. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Shift" und "Alt". Überprüfen Sie es jeweils mit der "Z" oder "Y" Taste.
  3. Des Weiteren können Sie unten rechts in Ihrer Taskleiste die Buchstaben "DE" oder "EN" sehen. Wenn Sie darauf mit der linken Maustaste klicken, bietet sich Ihnen auch die Möglichkeit zum Umschalten auf Deutsch.
  4. Sie können es aber auch über "Start" "Systemsteuerung" "Region und Sprache" machen. Wählen Sie dort "Tastatur und Sprachen" und schalten Sie auf Ihre Wunschsprache um.

Wie Sie sehen, geht es am einfachsten mit der Tastenkombination und ist genauso schnell wieder berichtigt, wie es auch passiert ist.