Alle Kategorien
Suche

Strohige Haare - Hausmittel für glänzendes und schönes Haar

Strohige Haare - Hausmittel für glänzendes und schönes Haar 3:23
Video von Marie Lawell3:23

Typisch für strohige Haare sind eine aufgeraute Haaroberfläche und glanzlose Optik sowie eine widerspenstige Beschaffenheit. Auch noch so robustes Haar ist nicht resistent gegen übermäßiges Styling: Der ständige Einsatz von Fön, Glätteisen und Lockenstab hinterlässt sichtbare Spuren. Auch lange Sonnenbäder oder häufiges Schwimmen im Chlorwasser belasten Ihre Haare. Um wieder schönes, kraftvolles und geschmeidiges Haar zu bekommen, muss man nicht zwangsläufig zu hochpreisigen Produkten greifen: Eine Alternative sind günstige, fast immer vorrätige Hausmittel, die den Feuchtigkeitsverlust Ihrer Haare ausgleichen und ihnen wieder strahlenden Glanz verleihen.

Was Sie benötigen:

  • Eier
  • Honig
  • Molke-Pulver
  • Apfel- bzw. Obstessig
  • Zitronenmelisse
  • (Oliven-)Öl
  • Bier
  • Buttermilch
  • gemahlene Mandeln
  • Avocado
  • Zitronensaft
  • Yoghurt
  • Pfirsiche bzw. Aprikosen
  • evtl. Quark
  • Feuchtigkeitspflege bzw. Handcreme

Wasch- und Pflegeprodukte aus Hausmitteln

Es ist ein Irrglaube, dass nur ein kostspieliges Shampoo aus der Drogerie oder dem Friseur-Salon eine effektive Reinigungs- und Pflegewirkung hat. Mit einem selbst gemachten, preiswerten Shampoo aus natürlichen Hausmitteln erhalten Sie wieder kraftvolles, schönes Haar, das gesund aussieht und glänzt:

  1. Schlagen Sie 1 Ei und 1 Eigelb mit einem Handrührgerät schaumig. Fügen Sie 2 EL Molke-Pulver sowie 2 TL Bienenhonig hinzu und rühren Sie beides unter den Eier-Schaum.
  2. Zum Schluss 1 EL Apfelessig dazugeben und das fertige Shampoo in Ihr leicht angefeuchtetes Haar massieren.
  3. Nach 10-20 Min. Einwirkzeit sorgfältig auswaschen. Im Anschluss an die Haarwäsche spülen Sie Ihre Haare mit einer Mischung aus einem ½ Liter Wasser und 3 EL Apfelessig. Der Geruch verflüchtigt sich, sobald Ihre Haare trocken sind.

Spülungen gegen strohige Haare

  • Wirkungsvoll bei strohigen, ausgelaugten Haaren sind feuchtigkeitsspendende Pflegespülungen: Sie geben Ihrem spröden Haar die verlorene Geschmeidigkeit zurück und verwandeln Ihren stark beanspruchten Kopfbewuchs ohne großen Aufwand in eine glänzende „Mähne“.
  • Mit den richtigen Hausmitteln können Sie ein glättendes und stärkendes Pflegeprodukt selbst herstellen. Honig und Obstessig sind in fast in jedem Haushalt vorrätig: Lösen Sie 2 TL Honig in 250ml leicht erhitztem Wasser auf und fügen Sie einen Schuss Obstessig hinzu. Geben Sie die Spülung auf Ihr gewaschenes Haar und verteilen Sie sie bis in die Spitzen. Nach einer Einwirkzeit von 5-10 Min. spülen Sie die Honig-Obstessig-Mischung wieder aus.
  • Falls in Ihrem Garten Zitronenmelisse wächst, können Sie aus dieser Pflanze ebenfalls eine pflegende Haarspülung herstellen, die eine Wohltat für strohiges, sprödes Haar ist. Pflücken Sie eine Handvoll Zitronenmelissen-Blätter und lassen Sie sie trocknen. Überbrühen Sie die Blätter mit 250-300ml kochendem Wasser. Den Sud ziehen lassen, durch ein Sieb leeren und Ihre gewaschenen Haare mit dem abgekühlten Melissen-Sud spülen.

 Haarkuren und andere „Repair-Hilfen“ aus Hausmitteln

Eine Haarkur bedeutet intensivste Pflege und ist die reinste „Wellness-Kur“ für ausgetrockenete, strohige und angegriffene Haare: Sie kräftigt Ihre Haare im Inneren, glättet die äußere Schuppenschicht, macht sie weich und geschmeidig und verleiht ihnen einen seidigen Glanz:

  • Für eine natürliche, „nährende“ Haarkur aus preisgünstigen Hausmitteln vermischen Sie 1 Eigelb mit 1 EL Öl und 100ml Bier. Massieren Sie die Haarkur in Ihr leicht angefeuchtetes Haar und lassen Sie sie möglichst lange einwirken – im Idealfall über Nacht. Im Anschluss daran die Haarkur ausspülen und Ihre Haare wie gewohnt waschen.
  • Alternativ können Sie auch aus Buttermilch und gemahlenen Mandeln eine reichhaltige Haarkur zusammenrühren. Diese natürlichen Pflegesubstanzen führen Ihrem strohigen, trockenen Haar kräftigende Proteine zu. Gießen Sie z.B. 150ml Buttermilch in eine kleine Schüssel und rühren Sie so viele Mandeln hinein, bis ein zäher Brei entstanden ist. Nach einer Einwirkzeit von etwa 10 Min. die Kur gut ausspülen und bei eventuellen Mandelrückständen die Haare mit einem milden Shampoo waschen.
  • Auch Avocados bieten eine Verwendungsmöglichkeit für strohige Haare: Nehmen Sie eine sehr reife Avocado, lösen Sie das Fruchtfleisch vom Kern und geben Sie es in einen Mixer. Fügen Sie 2 TL (Sonnenblumen-)Öl, einen Spritzer Zitronensaft, 1 Ei und 1 Becher weißes Yoghurt hinzu. Kurz pürieren, dann sofort auf Ihre handtuchtrockenen Haare auftragen. Je nach verfügbarer Zeit 30-60 Min. einwirken lassen (die Haare am besten in Folie wickeln) und anschließend mit einem milden Shampoo auswaschen.
  • Überreife Pfirsiche oder Aprikosen müssen Sie künftig nicht mehr einkochen oder dem Biomüll zuführen: Pürieren Sie das Pfirsich- und/oder Aprikosenfruchtfleisch, massieren Sie es in Ihre feuchten Haare und lassen Sie es einwirken. Dank der natürlichen Wirkstoffe und Vitamine wird Ihr sprödes, strohiges Haar bestens gepflegt und vom Ansatz bis zu den Spitzen „verschönert“. Wenn Sie eine Haarkur möchten, die garantiert nicht fettet, verwenden Sie das pure Fruchtpüree. Ansonsten können Sie nach Belieben etwas Honig oder Quark hinzufügen. 

Soforthilfe gegen strohige Haare

  • Eine Sofort-Hilfe bei strohigen, trockenen, splissigen Haaren ist die Behandlung mit Olivenöl: Massieren Sie einige Tropfen Öl vor allem in Ihre Haarspitzen und das untere Viertel Ihrer strapazierten Haare ein. Danach flechten Sie am besten einen Zopf oder zwirbeln Ihre Haare zu einem Dutt bzw. Knoten zusammen. Dank dieses natürlichen „Nährstoffspenders“ erhalten Ihre strohigen Haare wieder Kraft, Glanz und ein tadelloses Aussehen.
  • Wenn Sie überwiegend mit strohigen Haarspitzen zu kämpfen haben, können Sie – v.a. als „Pflegeüberbrückung“ zwischen 2 Haarwäschen – ein reichhaltiges Feuchtigkeitsfluid oder eine aufbauende Handcreme (in kleinen Mengen!) in Ihre Haarspitzen kneten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos