Alle ThemenSuche
powered by

Rezeptbuch selbst gestalten

Eine Schachtel voller loser Rezepte - doch wo ist nur das heißgeliebte Apfelkuchenrezept abgeblieben? Sie haben die Sucherei nach Ihren Lieblingsrezepten satt? Gestalten Sie doch einfach ein schönes Rezeptbuch selbst.

Weiterlesen

So geben Sie Ihren Rezepten den richtigen Rahmen.
So geben Sie Ihren Rezepten den richtigen Rahmen.

Was Sie benötigen:

  • Ordner
  • Klarsichthüllen
  • Schere
  • Kleber
  • Dekomaterial nach Wahl
  • buntes Papier
  • Bastelkarton in verschiedenen Farben
  • Fotos der Lieblingsspeisen
  • Glitzerstifte
  • evtl. Kochzeitschriften

Rezeptbuch selber gestalten ist gar nicht schwer

    • Überlegen Sie sich als Erstes, wie Sie Ihren Ordner außen gestalten möchten. Sie könnten zum Beispiel in bunten Buchstaben, die Sie aus dem Bastelkarton ausschneiden, den Schriftzug "Meine Lieblingsrezepte" aufkleben. Buntes Obst und Gemüse, kleine, leckere Muffins oder Kochbesteck würden sich zudem gut auf Ihrem Rezeptbuch machen. Gestalten Sie es ganz nach Ihren Wünschen, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.
    • Zeichnen Sie alle Einzelteile mit feinem Bleistiftstrich auf den Bastelkarton auf und schneiden Sie alle Teile anschließend aus. Mit den Glitzerstiften können Sie kleine, farbige Effekte darauf zeichnen. Legen Sie sich die Teile so lange auf dem Ordner zurecht, bis es Ihnen richtig gut gefällt. Dann kleben Sie alle Teile sorgfältig auf und legen den Ordner zum Trocknen.
    • Als Nächstes geht es an die Innengestaltung Ihres Rezeptbuches.  Überlegen Sie sich, nach was Sie Ihr Reszeptbuch, das Sie gerade selbst gestalten, unterteilen möchten. Vielleicht in "Vorspeisen", "Hauptspeisen", "Nachspeisen", "Getränke". Schneiden Sie entsprechend viele Seiten farbigen Bastelkartons etwas größer als die eigentlichen Rezeptblätter zu, so dass Sie diese als Trennblätter verwenden können. Gestalten Sie nun auch diese Seiten mit viel Liebe zum Detail. Sie können zu den jeweiligen Schriftzügen, die den Inhalt wiedergeben, auch passende Bilder aus Kochzeitschriften ausschneiden, aufkleben und mit netten selbst gestalteten Rahmen verzieren. Legen Sie auch diese Seiten zum Trocknen.
    • Für die eigentlichen Rezepte nehmen Sie die farbigen Blätter zur Hand. Eine nette Idee wäre es, innerhalb einer Rezeptkategorie immer die geiche Blattfarbe zu verwenden. Schreiben oder kleben Sie auf die Vorderseite in großer Schrift den Namen des nachfolgenden Rezeptes und kleben Sie ein Foto der zubereiteten Speise darunter. Auf der Rückseite können Sie dann die Zutaten auflisten und anschließend den Text für die Zubereitung formulieren. Je nach Lust und Laune können Sie die Seiten ja auch noch farbig einrahmen oder kleine Bilder dazu malen.
    • Wenn alle Seiten fertig und getrocknet sind, geben Sie die einzelnen Seiten in die Klarsichthüllen und heften Sie diese in Ihren selbst gestalteten Rezeptbuchordner. So können Sie diese später beim Kochen problemlos herausnehmen, ohne dass sie schmutzig werden.  

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Anleitung - Babyschuhe stricken
    Elke M. Erichsen
    Freizeit

    Anleitung - Babyschuhe stricken

    Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

    Scoubidou-Techniken einfach erklärt
    Thomas Wirtz
    Freizeit

    Scoubidou-Techniken einfach erklärt

    Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

    Aurelio Stern - Bastelanleitung
    Ornella Köstler
    Freizeit

    Aurelio Stern - Bastelanleitung

    Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

    Wie falte ich ein Origami-Herz?
    Inga Behr
    Freizeit

    Wie falte ich ein Origami-Herz?

    Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

    Ähnliche Artikel

    SHS-Datei öffnen - so geht's
    Annett Atron
    Computer

    SHS-Datei öffnen - so geht's

    SHS-Dateien sind Dateiauszugsobjekte, die durch Drag&Drop von Microsoft-Office-Inhalten (aus Word und Excel) auf den Desktop erstellt werden. Mit der Nutzung gängiger Programme …

    Ideenreiche Scrapbooking-Kalender selbst machen
    Sylvia Sikora
    Basteln

    Kalender selber machen - Ideen fürs Scrapbooking

    Wenn Sie einen Scrapbooking-Kalender selber machen wollen, dann muss Ihr Kopf nicht unbedingt rauchen. Scrapbooking ist im Übrigen ein Bastelhobby, das der Kreativität kaum …

    Gestalten Sie Ihr eigenes persönliches Backbuch.
    Pamela Schwabbauer
    Essen

    Ein Backbuch selber gestalten - so geht's

    Leckere Brote und Kuchen vom Bäcker werden gerne gegessen. Selbst gebacken, schmecken diese Köstlichkeiten nochmals so gut. Wenn Sie selber ein begeisterter Hobbybäcker sind, …

    Puzzeln Sie ein Album-Cover.
    Sabine Sanftleben
    Basteln

    Album-Cover selbst gestalten - so geht's

    Ob Sie nun ein Album-Cover für eine CD oder das Cover eines Erinnerungs- oder Fotoalbums selbst gestalten wollen - Ihrer Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

    Schon gesehen?

    Kochbuch selbst gestalten - kreative Ideen
    Jessica Donadic
    Freizeit

    Kochbuch selbst gestalten - kreative Ideen

    Ob Omas selbstgemacher Strudel, Mamas Braten, Tantes Auflauf oder der leckere Sommersalat von dem Sie erst gelesen haben. Es sammeln sich eine Reihe von Rezepten zum Kochen und …

    Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
    Ewa Bartsch
    Freizeit

    Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

    Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

    Strickliesel - Anleitung
    Karla Pauer
    Freizeit

    Strickliesel - Anleitung

    Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

    Das könnte sie auch interessieren

    Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
    Uta Schmidt
    Freizeit

    Einfache Lieder für die Gitarre

    Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

    Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
    Maria Ponkhoff
    Freizeit

    Animés zeichnen lernen

    Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

    Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
    Lena Lehmann
    Freizeit

    Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

    Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …