Alle Kategorien
Suche

Original Churros - ein Rezept

Original Churros - ein Rezept2:47
Video von Laura Klemke2:47

Das Original-Churros-Rezept kommt aus Spanien, und ist dort ein sehr beliebtes Gebäck. In Spanien selbst isst man Churros zu jeder Tageszeit. Bei uns findet man dieses Gebäck überwiegend auf den Weihnachtsmärkten. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie selbst in wenigen Schritten Original Churros herstellen können. Die angegebene Zutatenmenge reicht für etwa 30 Original Churros.

Zutaten:

  • Zutaten für 30 Churros
  • 200 Gramm Mehl
  • 450 ml Wasser
  • Puderzucker
  • Salz
  • 700 ml Milch
  • Frittieröl
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 11/2 Teelöffel Speisestärke
  • 250 Gramm Zartbitterschokolade oder Konfitüre
  • 1 Vanilleschote
  • Frit­teu­se

Original Churros - ein Rezept

  1. Als Erstes geben Sie das Wasser mit einer Prise Salz in den Kochtopf und lassen dies bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Im Anschluss daran geben Sie die Menge Mehl in den Topf und verrühren alles zusammen mit einem Löffel. Achten Sie darauf, dass keine Klumpen entstehen. Am besten ist es, wenn Sie das Mehl langsam reinrieseln lassen und währenddessen rühren. Sie müssen so lange rühren, bis sich die Zutaten zu einem Kloß im Topf geformt haben. Danach nehmen Sie den Kochtopf von der Platte und lassen das Ganze auskühlen.
  3. Den abgekühlten Teig für die Churros können Sie dann auf eine Arbeitsplatte legen und diesen dann portionsweise in eine Spritztüte geben oder aber durch einen Fleischwolf drehen. Dabei drehen Sie den Fleischwolf so lange, bis ein etwa zehn Zentimeter Streifen Teig herauskommt.
  4. Oder aber, Sie benutzen eine Spritztüte mit einem Sternenaufsatz und drücken den Churros-Teig aus der Spritztüte heraus. Den fertigen Streifen legen Sie dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  5. Haben Sie den kompletten Teig für Original Churros verarbeitet, dann heizen Sie die Fritteuse auf 180 Grad vor.
  6. Nachdem Sie die Fritteuse vorgeheizt haben, geben Sie die Original Churros in die Fritteuse zum Frittieren, bis diese goldbraun sind. Danach nehmen Sie die fertigen Original Churros mit einem Schaumlöffel aus der Frit­teu­se heraus. Durch den Schaumlöffel kann das restliche Frittierfett abtropfen.
  7. Auf einem flachen Teller geben Sie ein wenig Puderzucker und wälzen die fertigen Original Churros darin.

Rezept mit Schokoladensauce verfeinern

  1. Als Erstes geben Sie für die Original Churros die Schokolade in einem Topf und fügen vier bis fünf Esslöffel lauwarmes Wasser hinzu. Auf kleinster Hitze lassen Sie dann die Schokolade schmelzen, unter ständigem Rühren. Das ständige Rühren der Schokolade dient dazu, dass diese am Topfboden nicht anbrennt.
  2. Als Nächstes geben Sie für das Rezept Original Churros einen Esslöffel Speisestärke in eine Schüssel und fügen ein Esslöffel Milch hinzu. Das Ganze verrühren Sie dann mit einem Schneebesen, damit Sie keine Klumpen bekommen. Die restliche Milch geben Sie in den Topf mit der geschmolzenen Schokolade und rühren diese unter die Schokolade für die Original Churros.
  3. Als Nächstes geben Sie Zucker zu der geschmolzenen Schokolade und das Mark der Vanilleschote hinzu. Zuletzt dann noch die angerührte Speisestärke. Alle Zutaten zusammen verrühren Sie dann und lassen die Masse drei Minuten bei kleinster Hitze aufkochen. Das ständige Rühren dabei sollten Sie aber nicht vergessen. Danach können Sie die Schokoladensauce mit den Original Churros servieren.

Zu den Original Churros schmeckt auch sehr gut eine Tasse Kakao mit Sahne oder Kaffee, mit einem kleinen Schuss Likör. Die angegebene Menge an Zutaten im Rezept reicht für etwa 30 Churros. Guten Appetit.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos