Alle Kategorien
Suche

Muffinförmchen - so backen Sie die Küchlein auch ohne

Muffinförmchen - so backen Sie die Küchlein auch ohne1:40
Video von Bianca Koring1:40

Um Muffins zu backen, benötigen Sie nicht unbedingt fertige Muffinförmchen. Sie können auch ohne eine Muffinbackform leicht selbst Muffinförmchen herstellen.

Was Sie benötigen:

  • Alufolie
  • ein Glas
  • Schere
  • Backpapier
  • Öl und Pinsel

Muffinförmchen selbst gemacht

Um Muffins in Form zu bringen, benötigen Sie keine Muffin-Backform. Stellen Sie die Muffinförmchen ganz einfach selbst aus Alufolie her.

  1. Schneiden Sie aus der Alufolie für ein Muffinförmchen drei Quadrate, die jeweils 12 cm breit und lang sind aus.
  2. Nehmen Sie ein Glas und stellen Sie es auf den Kopf  und stülpen Sie dann darüber die drei Alufolienquadrate.
  3. Formen Sie mithilfe des Glases Ihre Muffinförmchen.
  4. Nehmen Sie die Form vom Glas und formen Sie den Rand, sodass er stabil und gleichmäßig hoch ist.
  5. Achten Sie darauf, dass die Muffinförmchen die gleiche Größe haben, da Ihre Muffins sonst unterschiedliche Backzeiten haben.

Auf diese Art und Weise können Sie so viele Muffinförmchen herstellen, wie Sie benötigen. Eine weitere Möglichkeit, Muffins ohne Muffinbackform zu backen, wäre es, den Teig in fertige Papierförmchen zu füllen, die Sie im Handel erhalten und darin zu backen.

So backen Sie Muffins mit Alu-Muffinförmchen

  • Das Backen mit selbst hergestellten Muffinförmchen aus Aluminium unterscheidet sich eigentlich kaum vom Backen mit einer fertigen Backform. Auch in die Alu-Förmchen können Sie jeden Muffinteig füllen, der Ihnen in den Sinn kommt.
  • Bevor Sie den Teig in die Muffinförmchen füllen, sollten Sie die Förmchen einfetten. Dies tun Sie am besten mit Öl und einem Pinsel, damit die Förmchen ihre Form bewahren.
  • Das Backblech belegen Sie am besten mit einem Bogen Backpapier, bevor Sie die befüllten Förmchen darauf stellen.
  • Wenn die Muffins fertig gebacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Alufolie entfernen. Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos