Alle Kategorien
Suche

Kochmütze basteln

Kochmütze basteln1:53
Video von Bianca Koring1:53

Sie und Ihre Kinder spielen gerne Köche und Sie hätten gerne Kochmützen? Kein Problem, diese können Sie ganz leicht selber basteln.

Was Sie benötigen:

  • weißes Tonpapier
  • Kleber
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal

So basteln Sie Ihre eigene Kochmütze selber 

  1. Nehmen Sie ein Maßband zur Hand und messen Sie Ihren Kopfumfang aus. Notieren Sie sich die Zentimeterzahl. 
  2. Zeichnen Sie nun mit Bleistift und Lineal auf das Tonpapier ein Rechteck auf. Dabei sollten die kürzeren Seiten jeweils so lange wie der Kopfumfang plus fünf zusätzliche Zentimeter sein. 
  3. Die langen Seiten des Rechtecks sollten doppelt so lang sein wie die kurzen Seiten. 
  4. Falten Sie die kurzen Seiten des Rechtecks nun zwei Zentimeter nach innen und danach noch mal bei sieben Zentimetern. 
  5. Falten Sie die langen Seiten sieben Zentimeter nach innen und markieren Sie mit dem Bleistift die Mitten der langen Seiten. 
  6. Klappen Sie das Papier nun genau an den Mitten der Seiten zusammen. 
  7. Geben Sie nun Kleber auf die Außenseiten der umgeklappten Stellen und kleben Sie diese von beiden Seiten zusammen. 
  8. Lassen Sie den Kleber nun gut trocknen. 
  9. Setzen Sie die Kochmütze auf den Kopf, Sie wird sich aufplustern. 

Weitere Gestaltungsideen für die Kochmütze

  • Vor dem Basteln können Sie statt weißem Tonpapier, Farbiges nehmen, so haben Sie am Ende eine einfarbige und bunte Kochmütze in Ihrer Lieblingsfarbe. 
  • Sie können mit einer Schere oben in die Mütze gewellte Muster schneiden, um der Mütze ein individuelles Design zu verpassen. 
  • Sollten Sie eine ganz bunte Mütze haben wollen oder sogar Bilder darauf malen wollen, können Sie und Ihre Kinder diese nach dem Basteln mit Wasserfarben oder auch Acrylfarben für eine bessere und intensivere Deckkraft anmalen. 
  • Wenn Sie sichergehen wollen, dass die Mütze Ihnen nicht vom Kopf fällt, können Sie rechts und links über die Ohren ein kleines Loch in die Mütze schneiden und ein dünnes Gummiband hindurchziehen. Dieses können Sie dann beim Tragen der Kochmütze unter Ihrem Kinn befestigen.  

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos