Alle ThemenSuche
powered by

iPhone - Orten auf ausgeschaltet stellen

Das Apple iPhone besitzt einige nützliche Funktionen und lässt sich zum Beispiel sehr schnell mit dem Internet verbinden. Die iOS-Software wird ständig von Apple aktualisiert und um neue Funktionen bereichert. Mit den Ortungsdiensten können verschiedene Anwendungen direkt den Standort von Ihrem iPhone herausfinden. Möchten Sie dies nicht, so kann das Orten natürlich auch wieder ausgeschaltet werden.

Weiterlesen

Das iPhone kann Sie orten.
Das iPhone kann Sie orten.

Das Apple iPhone kann Ortungsdienste nutzen

  • Alle Apple iPhones, die mit dem neueren Betriebssystem ausgestattet sind, verfügen über die sogenannten Ortungsdienste. Bei dieser Funktion handelt es sich um eine automatische Ermittlung des jeweiligen Standorts. Diese kann, wenn das Orten in den Einstellungen des iPhone aktiviert ist, von verschiedenen Anwendungen und Spielen verwendet werden.
  • Durch die Ortungsdienste wissen diese Apps genau, wo sich Ihr iPhone befindet. Für manche Menschen mag diese Funktion recht geschickt sein, wenn Sie zum Beispiel von unterwegs auf Facebook etwas posten möchten, für andere Nutzer ist dies aber ein gravierender Eingriff in deren Privatsphäre.
  • Ihr individueller Standort wird entweder direkt über das Mobilfunknetz, oder falls die mobilen Daten aktiviert sind, wird der Standort auch per GPS übermittelt.
  • Das Orten ist beim iPhone als Standard aktiviert, kann aber natürlich auch wieder von Hand ausgeschaltet werden. Sie können entweder den kompletten Dienst an sich ausschalten, oder auch nur einzelnen Anwendungen den Zugriff darauf verwehren.

So wird das Orten beim iPhone ausgeschaltet

  1. Entriegeln Sie Ihr iPhone und klicken links unten auf das Einstellungssymbol.
  2. Die Ortungsdienste befinden sich an vierter Stelle in diesem Menü. Klicken Sie auf den Namen und es öffnen sich die Einstellungen für das automatische Orten.
  3. Möchten Sie, das die Ortungsdienste komplett ausgeschaltet werden, so müssen Sie nur den oberen Schieberegler berühren, sodass sich dieser grau färbt. Keine App kann diesen Dienst somit mehr nutzen. Möchten Sie die Dienste aber nur für bestimmte Anwendungen sperren, so können Sie dies in der unteren Liste individuell tun. Facebook, Twitter und andere Anwendungen besitzen ebenfalls einen Schieberegler. Durch Berührung färbt sich dieser grau und die jeweilige Anwendung hat nun keinen Zugriff mehr auf die Ortungsdienste des iPhones.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

iPhone neu aufsetzen - so gehen Sie vor
Viktor Peters
Handy

iPhone neu aufsetzen - so gehen Sie vor

Haben Sie ein gebrauchtes iPhone gekauft oder wollen Ihr altes Modell verkaufen, werden Sie nach einer Möglichkeit suchen, das Smartphone neu aufsetzen zu lassen. Das lässt …

Zwei iPhones an einem PC - so schließen Sie sie an
Alexander Bürkle
Computer

Zwei iPhones an einem PC - so schließen Sie sie an

Das Apple iPhone kann zwar problemlos per USB an einen PC angeschlossen werden, benötigt aber noch zusätzlich die Software iTunes. Nur über dieses Programm können Sie Ihre …

Offline-Navigation fürs iPhone - so geht's per GPS
Alexander Bürkle
Handy

Offline-Navigation fürs iPhone - so geht's per GPS

Auf einem Apple iPhone lassen sich verschiedene Anwendungen und Dienste verwenden. Sie können das handliche Smartphone auch in ein richtiges Navigationsgerät verwandeln. …

Ähnliche Artikel

iPhone 4: Hotspot erstellen - Anleitung
Tobias Gawrisch
Software

iPhone 4: Hotspot erstellen - Anleitung

Der Personal Hotspot ist eine der großen Neuerungen, die mit der iOS-Version 4.3 Einzug in die iOS-Welt fanden. Und im Gegensatz zum iPhone 3G und 3GS ist auf dem iPhone 4 der …

iPhone: Bildschirm wird weiß - was tun?
Kevin Höbig
Handy

iPhone: Bildschirm wird weiß - was tun?

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm auf einmal weiß ist, kann dies an einem Software- oder Hardware-Fehler liegen. Wie Sie dieses Problem gegebenenfalls beheben können, erfahren Sie hier.

Auch ein iPhone kann man in Betrieb nehmen.
Viktor Peters
Unterhaltungselektronik

iPhone - erste Schritte zur Inbetriebnahme

Immer mehr Nutzer setzen auf das beliebte und moderne iPhone von Apple. Mit zahlreichen praktischen Funktionen ausgestattet, braucht man jedoch eine Weile um sich mit dem …

Find my iPhone erlaubt die Ortung verlorener iPhones.
Tobias Gawrisch
Handy

iPhone-Ortung bei Diebstahl - so geht's

Das iPhone kann mittels des kostenlosen Services "Mein iPhone suchen" bei Diebstahl oder Verlust per GPS geortet und sogar ferngelöscht werden. Der Service setzt eine Apple ID voraus.

Schon gesehen?

iPhone hat sich aufgehängt - was tun?
Tobias Gawrisch
Handy

iPhone hat sich aufgehängt - was tun?

Auch das iPhone ist nicht völlig vor fehlerhaften Programmierungen geschützt. Diese können dafür sorgen, dass sich das Smartphone von Apple manchmal nicht mehr rührt. Hat sich …

iPhone 4 aktivieren - so funktioniert´s
Fanni Schmidt
Handy

iPhone 4 aktivieren - so funktioniert's

Sie wollten sich vielleicht seit einiger Zeit ein iPhone 4 kaufen, haben vielleicht sogar daraufhin gespart? Und jetzt ist es endlich soweit – Sie halten Ihr eigenes Exemplar …

Bilder aufs iPhone laden - so geht´s mit iTunes
Filip Jünger
Software

Bilder aufs iPhone laden - so geht's mit iTunes

Das iPhone ist mehr als nur ein einfaches Telefon. Nicht umsonst gehört es zur Klasse der Smartphones. Ein hochauflösendes Display, viele nützliche und manchmal nicht so …

Das könnte sie auch interessieren

Anrufer sperren - so geht's
Christine Spranger
Unterhaltungselektronik

Anrufer sperren - so geht's

Wenn Sie zu denjenigen Personen gehören, die durch ungebetene Anrufer in Angst und Schrecken versetzt wurden, dann werden Sie diese sperren lassen wollen. Wie Sie dabei …

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl
Haushalt

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

So schreiben Sie humorvolle Aprilscherze per SMS.
Markus Maria Renz
Freizeit

Aprilscherze per SMS - Ideen

Sie möchten Ihre Bekannten, Eltern oder Ihren Freund bzw. Ihre Freundin oder den Ehepartner mit Aprilscherzen per SMS überraschen? Hier sind einige Ideen dafür.