Alle ThemenSuche
powered by

Google Toolbar verschwunden - was tun?

Sie haben Ihren Suchbegriff immer direkt in der Google Toolbar eingegeben, doch nun ist diese verschwunden und Sie wollen sie wieder haben? Das können Sie tun.

Google Toolbar verschwunden - was tun?
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Internet

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie es dazu kommen kann, dass die Google Toolbar verschwindet. Meist ist sie einfach nur deaktiviert, in anderen Fällen aus Versehen deinstalliert worden. Das können Sie tun, um Ihre Google Toolbar wieder im Browser zu haben.

Toolbar wurde deaktiviert oder ausgeblendet 

  • Im Internet-Explorer ist es möglich, dass die Google Toolbar deaktiviert wurde. Diesen Schritt machen Sie ganz einfach dadurch rückgängig, dass Sie auf das Feld unterhalb der Internet-Adresszeile mit der rechten Maustaste klicken (meist befinden sich dort andere Toolbars, auf deren Freifelder Sie rechts klicken können).
  • Nun öffnet sich ein kleines Menü, in dem Sie alle Toolbars, die Sie installiert haben, angezeigt bekommen. Vor denen, die aktiviert sind, steht ein Häkchen, vor denen, die deaktiviert wurden, keines. Wenn bei Ihnen vor der Google Toolbar kein Häkchen ist, aktivieren Sie dieses und schon erscheint die Google Toolbar wieder. 
  • Wenn Sie in diesem kleinen Menü die Google Toolbar nicht aufgelistet bekommen, liegt es wahrscheinlich daran, dass diese nicht mehr auf Ihrer Festplatte installiert ist. 
  • Im Firefox Browser können Sie die Google Toolbar über das Menü "Extras" dann "Add-ons" dann "Erweiterungen" aktivieren, falls diese deaktiviert wurde. Auch hier wird die Toolbar, spätestens nach Neustart des Firefox Browsers wieder angezeigt. Fehlt das Add-on auch hier, ist das Programm nicht mehr auf dem Computer.

    Google Toolbar suchen und neu downloaden

    • Wenn Sie bei keiner der beschriebenen Methoden die Google Toolbar in den jeweiligen Browser-Listen finden können, gehen Sie auf "Systemsteuerungen" dann "Software" (bei Windows Vista "Programme und Funktionen") und suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach "Google Toolbar". Diese müsste auch hier nicht zu finden sein.
    • Wenn das der Fall und die Google Toolbar komplett von Ihrem PC verschwunden ist, hilft nichts anderes als diese erneut herunterzuladen und zu installieren. Die Google Toolbar können Sie hier downloaden.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Google lädt langsam - was tun?
    Martin Lembke
    Computer

    Google lädt langsam - was tun?

    Der Internetbrowser Google Chrome lädt mitunter nur sehr langsam. Dafür gibt es verschiedene Gründe, die sich aber meistens schnell finden lassen.

    Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's
    Kevin Höbig
    Internet

    Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's

    Wie bei fast allen Browsern haben Sie auch bei Google Chrome die Möglichkeit, eine Toolbar zu installieren. Allerdings funktioniert dies etwas anders als bei den anderen …

    Google auf Deutsch einstellen - so geht's
    Sarah Müller
    Computer

    Google auf Deutsch einstellen - so geht's

    Sie nutzen die Suchmaschine Google, aber Ihnen werden nur fremdsprachige Ergebnisse angezeigt? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Problem ganz einfach beheben und Google auf …

    Bing entfernen im Internet Explorer - so geht´s
    Christine Weisbach
    Internet

    Bing entfernen im Internet Explorer - so geht's

    Der neue Windows Explorer 8 hat Bing als Standardsuchmaschine festgelegt. Nicht jeder „User“ ist glücklich darüber und vermisst die gewohnte Suchmaschine, auf die er ohne viel …

    Ähnliche Artikel

    MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise
    Evelyn Dreier
    Internet

    MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise

    Die MyStart Incredibar ist eine Toolbar, welche sich meist mit dem Installieren verschiedener Dateien ungefragt im Hintergrund installiert. Um diese wieder zu entfernen, müssen …

    Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor
    Claudia Klädtke
    Internet

    Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor

    Mit der entsprechenden Erweiterung können Sie einzelne Seiten in Google Chrome sperren, etwa als Kindersicherung oder auch um bestimmte Homepages für sich selbst zu blockieren.

    Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
    Leon Schwarz
    Computer

    Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

    Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

    Videos downloaden funktioniert auch mit Chrome.
    Daniela Born
    Computer

    Alternative zum DownloadHelper in Chrome nutzen

    Wer gerne Videos aus dem Internet downloadet, der kennt und nutzt sicherlich gerne den DownloadHelper. Leider läuft diese Software nicht über den Browser Google Chrome. Hier …

    Google ist eine ideale Startseite für Ihren Browser.
    Christian Himbert
    Internet

    Google als Startseite verwenden - so funktioniert's

    Internet-Browser verwenden beim Start immer eine vom Benutzer festgelegte Startseite. Doch für welche Website sollte man sich entscheiden? Der Suchmaschinengigant Google eignet …

    Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's
    Viktor Peters
    Internet

    Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's

    Wenn Sie unter Windows eine Software installieren, kann es passieren, dass Sie parallel dazu auch die Iminent-Toolbar auf einen Browser laden. Erfahren Sie hier, wie Sie diese …

    Google: Menüleiste weg - was tun?
    Viktor Peters
    Unterhaltungselektronik

    Google: Menüleiste weg - was tun?

    Schon seit einiger Zeit ist die Menüleiste von Google bei zahlreichen Browsern integriert und wird hier täglich genutzt. Manchmal verschwindet diese jedoch, kann aber mit …

    Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
    Kevin Höbig
    Computer

    Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

    Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

    Schon gesehen?

    Google-Chronik anzeigen - so geht's
    Markus Maria Renz
    Computer

    Google-Chronik anzeigen - so geht's

    Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

    Toolbar deinstallieren - so geht´s bei Google
    Markus Maria Renz
    Internet

    Toolbar deinstallieren - so geht's bei Google

    Sie sind genervt von der Google Toolbar und wollen Ihren Browser endlich wieder ohne störendes Suchfeld bedienen können? So einfach können Sie die Toolbar deinstallieren.

    Google Chrome - Design ändern
    Leon Schwarz
    Computer

    Google Chrome - Design ändern

    Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

    Das könnte sie auch interessieren

    Das Verwalten persönlicher Daten wird immer aufwendiger durch eine Vielzahl von Services.
    Tobias Gawrisch
    Internet

    Google-Kontakte löschen

    Google etabliert sich zunehmend als digitale Zentrale mit allen unseren Kontaktdaten. Daher ist die Verwaltung der Google-Kontakte zunehmend relevanter, da die einzelnen …

    Jana Kaszyda
    Computer

    Steam-Account - was ist er wert?

    Steam ist eine große Anlaufstelle für Gamer, auf der Computerspiele vertrieben werden. Die Besonderheit ist, dass Sie als Gamer Ihre Lieblingsspiele in nur wenigen Klicks …

    Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
    Anne Leibl
    Internet

    Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

    Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.