Alle Kategorien
Suche

Fettiger Ansatz, trockene Spitzen - diese Hausmittel wirken ausgleichend

Fettiger Ansatz, trockene Spitzen - diese Hausmittel wirken ausgleichend1:42
Video von Bianca Koring1:42

Fettiger Ansatz und trockene Spitzen? Kein Problem, denn hier erfahren Sie wie Sie diese Probleme ganz einfach mit Hilfe von Hausmitteln beseitigen und welche besonders ausgleichend wirken.

Fettiger Ansatz - diese Hausmittel wirken

  • Ein fettiger Ansatz kann mehrere Ursachen haben. Hierbei helfen nur wenige Mittel. Mit Chemie erreichen Sie meist das Gegenteil und sorgen für zusätzliche trockene Spitzen, da sie den Haaren Feuchtigkeit entzieht.
  • Probieren Sie Backpulver aus, wenn Sie Ihr fettiger Ansatz stört. Geben Sie hierzu nach dem Haarewaschen ein Päckchen Backpulver in das getrocknete Haar. Massieren Sie das Backpulver in die Kopfhaut ein und kämmen Sie es nach kurzer Einwirkzeit sorgfältig wieder heraus.
  • Lassen Sie Ihre Haare regelmäßig an der frischen Luft trocknen, anstatt sie durch Föhnhitze noch mehr zu strapazieren. Das Fett, welches die Kopfhaut produziert, entwickelt sich nur zum Schutz der Haare, wenn diese zu stark strapaziert werden. Trockene Spitzen kommen ebenfalls, wenn Ihr fettiger Ansatz Sie plagt.
  • Spülen Sie Ihr Haar alternativ mit etwas Pfefferminztee oder Apfelessig aus. Dies reduziert ebenfalls die Neufettbildung der Kopfhaut.

Trockene Spitzen - diese Hausmittel helfen

  • Trockene Spitzen und genauso ein fettiger Ansatz werden durch eine Olivenöl-Kur repariert und beseitigt. Alle wichtigen Vitamine und Wirkstoffe aus dem wertvollen Olivenöl dringen in die kaputte Haarstruktur ein und machen es wieder glänzend und geschmeidig. Lassen Sie das Öl ca. zwanzig Minuten einwirken und bedecken Sie es zur Sicherheit mit etwas Frischhaltefolie, sodass das Öl nicht heruntertropft.
  • Häufiges oder falsches Styling, die falschen Produkte für die Haare oder übertriebene …

  • Massieren Sie ab und an etwas Vaseline in die trockenen Haarspitzen ein und spülen Sie diese nach einer kurzen Einwirkzeit wieder aus. Dasselbe können Sie mit Niveacreme machen, da diese auch sehr gut hilft.
  • Trockene Spitzen und ein fettiger Ansatz kommen meist gleichzeitig vor und daher ist es wichtig sich um beide Probleme zu kümmern, sodass nichts von beidem so schnell zurückkehrt. Spülen Sie Ihre Haare mit Bier nach dem Waschen aus. Dies wirkt gegen Ihre Haarprobleme und gibt ebenfalls Spannkraft und Vitalität.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos