Alle Kategorien
Suche

Favoritenleiste verschwunden - was tun?

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun1:13
Video von Benjamin Elting1:13

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, Sie können die Leiste schnell wieder herstellen.

Die Favoritenleiste ist ein praktisches Tool, durch die man schnell Zugriff auf wichtige Internetseiten hat. Umso ärgerlicher, wenn die Leiste plötzlich verschwunden ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Favoriten in den Browsern Internet Explorer, Firefox und Google Chrome wiederfinden. 

Favoritenleiste verschwunden im Internet Explorer

So holen Sie sich beim Windows Internet Explorer Ihre Favoriten zurück.

  1. Menü anwählen. Klicken Sie am oberen Rand auf die rechte Maustaste und wählen "Menüleiste".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  2. Ansicht wählen. Wählen Sie dann "Ansicht".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  3. Favoriten markieren. Gehen Sie auf "Explorer-Leisten" und klicken anschließend auf "Favoriten".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  4. Tastenkombination verwenden. Zum Ein- und Ausblenden Ihrer Favoritenleiste können Sie auch alternativ den Weg über die Tastenkombination "Strg+Umschalt+i" gehen.

Verschwundene Favoriten im Firefox

​Auch beim Mozilla Firefox sind nur wenige Klicks nötig, um Ihre Favoriten wieder anzeigen zu lassen.

  1. Menüleiste aktivieren. Sollten Sie keine Menüleiste beim Firefox sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste an den oberen Rand.
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  2. Ansicht wählen. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Punkt "Ansicht".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  3. Sidebar und Lesezeichen. Nachdem Sie auf "Ansicht" geklickt haben, klicken Sie auf "Sidebar" und anschließend auf "Lesezeichen".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  4. Tastenkombination verwenden. Alternativ dazu können Sie mit der Tastenkombination "Strg" und "B" arbeiten, um die Favoritenliste wieder einzublenden.

Favoritenleiste bei Chrome wiederherstellen

In wenigen Schritten finden Sie bei Google Chrome Ihre Favoritenleiste wieder.

  1. Einstellungen wählen. Klicken Sie auf das Menü bei Google Chrome, also die drei Balken rechts oben im Browserfenster und wählen "Einstellungen".
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  2. Darstellungen Lesezeichenleiste. Unter Einstellungen finden Sie neben "Anmelden" und "Beim Start" auch den Reiter "Darstellung". Setzen Sie hier das Häkchen bei Lesezeichenleiste immer anzeigen.
    Bild -1
    © Lasse Schmidt
  3. Tastenkombination verwenden. Wie beim Firefox können Sie die Favoritenleiste alternativ ganz einfach über den Shortcut "Strg" und "B" aktivieren.

Favoriten online abspeichern

Es gibt eine weitere und sehr viel praktischere Möglichkeit, seine Favoriten abzuspeichern:

  • Speichern Sie Ihre Favoriten einfach online in einem Ordner ab und greifen Sie in jedem Browser darauf zu.
  • Selbst wenn Sie sich einen neuen PC zulegen, bleibt dieser Ordner bestehen.
  • Speichern Sie Ihre Favoriten auf externen Servern. Der bekannteste Anbieter Delicious.com stellt seinen Dienst kostenlos zur Verfügung.

So schnell haben Sie Ihre Favoritenleiste wieder

Sie müssen keinen Neustart ausführen, damit Ihre verschwundene Favoritenleiste wieder auftaucht. Durch die einfachen oben genannten Tricks können Sie schnell wieder auf Ihre Lieblingsseiten im Internet zugreifen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos