Alle Kategorien
Suche

Das Symbol Schere in Word einfügen - so klappt's

Das Symbol Schere in Word einfügen - so klappt's2:01
Video von Bruno Franke2:01

In Word können Sie leicht und einfach verschiedenste Symbole wie Smileys, Tierkreiszeichen oder Scheren erstellen – und dies nur mit Ihrer Tastatur und Ihrer Maus. Dies funktioniert mit der Schriftart „Wingdings“. Wie Sie diese Schriftart einstellen und nutzen können, erfahren Sie hier.

Wingdings: Symbole statt Buchstaben

Die Schriftart Wingdings können Sie als reine Zeichen-Schriftart ansehen. Wenn Sie die Schriftart eingestellt haben und Buchstaben über Ihre Tastatur eingeben, erscheinen keine Buchstaben sondern verschiedene Grafik-Symbole.

  • Zu den Wingdings-Symbolen gehören zum Beispiel die unterschiedlichen Tierkreiszeichen, Briefkästen, ein Totenkopf und verschiene Pfeile..
  • Mit „Wingdings 2“ und „Wingdings 3“ hat die Schriftart bereits zwei Nachfolger, die es Ihnen ermöglichen, anders gestaltete oder neue Symbole einzufügen.

Eine Schere in Word erstellen

Wenn Sie in Word eine Schere erstellen wollen, können Sie zwischen zwei verschiedenen Symbolen wählen.

  1. Starten Sie dafür zunächst Microsoft Word und öffnen Sie eine leere Seite oder das Dokument, in welches Sie die Schere einfügen möchten.
  2. Klicken Sie danach auf den Menü-Punkt „Einfügen“ und dann auf „Symbol“.
  3. Es öffnet sich ein kleines Fenster. In diesem können Sie bereits mehrere Symbole sehen und auswählen. Wählen Sie aber erst unter „Schriftart“ die Option „Wingdings“ aus.
  4. Nun erscheinen die verschiedenen Symbole der Schriftart Wingdings. Sie haben dabei zwei unterschiedliche Scherensymbole zur Auswahl. Klicken Sie auf eines der beiden Symbole und danach auf „Einfügen. Das ausgewählte Symbol wird daraufhin in Ihrem Word-Dokument angezeigt. Um zu Ihrem Word-Dokument zurückzukehren, klicken Sie zum Schluss auf „Schließen“.
  5. In Zukunft können Sie ein Scherensymbol auch noch schneller erzeugen. Dazu müssen Sie lediglich als aktuelle verwendete Schriftart „Wingdings“ einstellen und danach eine bestimmte Tastenkombination drücken. Halten Sie dazu die ALT-Taste gedrückt, die sich links neben Ihrer Leertaste befindet, und geben Sie nacheinander auf Ihrem Nummernblock die Zahlen „3“ und „4“ oder „3“ und „5“ein. Danach müssen Sie die ALT-Taste wieder los lassen und daraufhin erscheint das jeweilige Scherensymbol in Ihrer Word-Datei. Bei dieser Vorgehensweise ist es wichtig, dass Sie nur die Zahlen vom Nummernblock nutzen. Mit den Zahlen über Ihren Buchstaben funktioniert die Tastenkombination nicht. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos