Alle Kategorien
Suche

Mit Excel ein Häkchenfeld erstellen - so geht's

Mit Excel ein Häkchenfeld erstellen - so geht's1:45
Video von Benjamin Elting1:45

Wenn Sie zum Beispiel Listenpunkte in einem Tabellendokument abhaken möchten, bietet Ihnen das Programm Excel zwei Möglichkeiten, ein solches Häkchenfeld zu erstellen. Dies gelingt Ihnen leicht mit der Kontrollkästchen-Funktion oder über das Einfügen eines Sonderzeichens.

Was Sie benötigen:

  • Microsoft Excel

Häkchenfelder in Excel können sehr nützlich sein und lassen sich auf zwei verschiedene Arten einfügen.

So verwenden Sie in Excel die Kontrollkästchen-Funktion

  1. Öffnen Sie zuerst das Excel-Dokument, in welchem Sie ein oder mehrere Häkchenfelder erstellen möchten.
  2. Um die Kontrollkästchen-Funktion zu verwenden, müssen Sie die Registerkarte „Entwicklertools“ in die Menüleiste einfügen.
  3. Dafür klicken Sie links oben auf die Schaltfläche „Office“ und dann auf den Button „Excel-Optionen“.
  4. Klicken Sie in dem neuen Fenster links in der Navigation auf „Häufig verwendet“.
  5. An dritter Stelle im Hauptfenster erscheint nun die Option „Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen“. Hier setzen Sie einen Haken und klicken auf den Button „OK“, um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Jetzt erscheint der Menüpunkt „Entwicklertools“ in der Menüleiste, den Sie anklicken.
  7. In der dazugehörigen Symbolleiste gehen Sie nun auf „Einfügen“, dann auf „Formularsteuerelemente“ und wählen hier „Kontrollkästchen“ aus.
  8. Der Cursor wird dadurch zu einem kleinen Kreuz. Klicken Sie jetzt in die Zelle, in der das Häkchenfeld entstehen soll und ziehen Sie es dann mit der Maus an die gewünschte Stelle.
  9. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über das entstandene Kästchen fahren, können Sie das Kontrollkästchen mit einem Mausklick aktivieren bzw. auch wieder deaktivieren.

So erstellen Sie das Häkchenfeld mit Wingdings

Eine weitere schnelle Variante für das Erstellen eines Häkchenfelds bietet Ihnen die Schriftart „Wingdings“.

  1. Stellen Sie die Schriftart Ihres Excel-Dokuments auf „Wingdings“ um.
  2. Gehen Sie nun mit der Maus in die Zelle, in der das Häckchen gesetzt werden soll.
  3. Jetzt drücken Sie den Buchstaben „ü“ auf Ihrer Tastatur und schon erscheint das Häkchen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos