Alle Kategorien
Suche

Bonjour von Apple - Service ganz einfach installieren

Bonjour von Apple - Service ganz einfach installieren1:56
Video von Bruno Franke1:56

Apples Bonjour-Netzwerktechnik ermöglicht die Kommunikation zwischen Geräten im Netzwerk ohne verherige Konfiguration. Bei Windows-Systemen ist die Technik leider auf das einfache Einrichten von Netzwerkdruckern beschränkt, diese Funktion funktioniert jedoch herausragend einfach.

Was Sie benötigen:

  • Bonjour-Druckdienste für Windows

Bonjour von Apple im Netzwerk nutzen

Macs haben alle nötigen Bonjour-Dienste bereits ab Werk installiert, hier ist also keine nachträgliche Installation erforderlich.

  1. Bei Windows-Rechnern müssen Sie zuerst eine beliebige, von Apple für Windows bereitgestellte Software herunterladen und installieren. Hier empfiehlt sich Quicktime, da es als Format für Videos häufig auch im Internet Verwendung findet und Digitalkameras ebenfalls noch häufig in diesem Format ihre Videoclips aufnehmen.
  2. Mit der Installation der Apple Software erlauben Sie während des Installationsvorgangs das "Installieren von Apple Software-Aktualisierung, um iTunes oder andere Apple Software schnell und einfach zu aktualisieren". Damit bekommen Sie zusätzlich die Apple-Softwareaktualisierung, über die auch Bonjour auf dem aktuellsten Stand gehalten wird.
  3. Führen Sie nach der Installation direkt die Apple-Softwareaktualisierung aus. Apple bietet ihnen hier auch noch nicht von Ihnen installierte, aber für Windows verfügbare Software an (z.B. iTunes, MobileMe). Diese können Sie bei Bedarf installieren, ansonsten beschränken Sie sich auf die Aktualisierung von Quicktime.
  4. Nachdem die Software auf dem neusten Stand ist, downloaden und installieren Sie den Bonjour-Druckdienst für Windows. Dieser stellt die Verbindung mit vorhandenen Netzwerkdruckern oder mit auf einem Mac oder einer Apple AirPort Station freigegebenen Druckern her.
  5. Starten Sie das Programm nach der Installation und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Eventuell müssen Sie manuell Ihr Druckermodell, das über das Netzwerk angesprochen werden soll, aus einer Liste auswählen.
  6. Nachdem der Bonjour-Druckdienst seinen Dienst verrichtet hat, wird der Netzwerkdrucker wie auch lokale Drucker in der Systemsteuerung unter "Geräte & Drucker" angezeigt und kann fortan verwendet werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos