Alle Kategorien
Suche

Über iCloud Musik synchronisieren - so funktioniert's

Über iCloud Musik synchronisieren - so funktioniert's3:02
Video von Caroline Schröder3:02

Möchten Sie den neuen Musikdienst von Apple mit dem Namen iCloud nutzen, um Ihre Musik zu synchronisieren, müssen Sie bei iTunes Match registrieren. Der Dienst ist kostenpflichtig.

Unabhängig davon, ob Sie mit einem Mac oder einem Windows-PC arbeiten, können Sie den neuen Musikdienst iTunes Match nutzen, um Ihre Musik auf allen Computern, die iTunes installiert haben, sowie allen mobilen Geräten von Apple zu synchronisieren. Erstellen Sie einen Account bei iCloud und melden Sie sich bei iTunes Match an.

Die Anmeldung bei iCloud

  1. Gehen Sie auf die Homepage von iCloud und registrieren Sie sich. Die Registrierung ist kostenlos.
  2. Sie benötigen eine E-Mail-Adresse von Apple, die Sie bei der Registrierung kostenlos erstellen können. Diese hat die Endung me.com.
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Diese werden von Apple nicht weiterverwendet.

Installieren Sie iTunes auf Ihrem Computer

  1. Gehen Sie auf die Homepage von Apple und laden Sie sich die neueste Version von iTunes kostenlos herunter. iTunes gibt es für Windows und für Mac. 
  2. Installieren Sie die Software auf Ihrem Computer.

Die Aktivierung von iTunes Match

  1. Erstellen Sie einen Account im Apple iTunes Store. Es ist sinnvoll, wenn Sie die E-Mail-Adresse von Apple verwenden, mit der Sie Ihre iCloud angemeldet haben.
  2. Geben Sie eine Kreditkartennummer ein. iTunes Match funktioniert nicht mit einem Guthaben, welches Sie mit einer Guthabenkarte auf den iTunes Store geladen haben.
  3. Aktivieren Sie iTunes Match, indem Sie auf den entsprechenden Menüpunkt in der linken Menüleiste klicken. Bestätigen Sie, dass der Jahresbetrag von Ihrer Kreditkarte abgebucht werden darf. Danach wird iTunes Match sofort aktiviert.

Musik synchronisieren mit iTunes Match

Sie können nur Musik synchronisieren, die Sie in iTunes eingefügt haben.

  1. Öffnen Sie iTunes und gehen Sie auf Ablage in Mediathek einfügen. Laden Sie Musik, die Sie in Ihrem Ordner gespeichert haben, auf die iTunes Plattform.
  2. Aktivieren Sie iTunes Match. Ihre Musik wird nun virtuell in die iCloud übertragen. Zu diesem Zweck gleicht das Programm Ihre Musik mit der im iTunes Store ab. Lieder, die dort nicht vorhanden sind, werden hochgeladen. Je nachdem, wie groß Ihre Datenbank ist, kann die Aktualisierung einige Zeit in Anspruch nehmen.
  3. Aktivieren Sie iTunes Match mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse auf allen anderen Computern und auf Ihren mobilen Geräten. Innerhalb weniger Augenblicke wird Ihre Musik auf alle Geräte verteilt.

Beachten Sie, dass Sie maximal 25.000 Titel in iTunes Match speichern können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos