Alle Kategorien
Suche

Armhaare entfernen - so rasieren Sie richtig

Armhaare entfernen - so rasieren Sie richtig1:33
Video von Linda Erbstößer1:33

Der Trend geht immer mehr zu komplett enthaarten Körpern. Viele Frauen entfernen auch die Haare an den Armen. Damit Sie sich über glatte, haarfreie Haut freuen können, müssen Sie ein paar Kleinigkeiten beachten.

Was Sie benötigen:

  • Rasierer
  • Duschgel oder Rasierschaum
  • Epilierer
  • Enthaarungscreme

Wie Sie die Haare an den Unterarmen am besten entfernen, hängt davon ab, wie sehr Sie behaart sind. Bei leichter, schwacher Behaarung an den Armen können Sie die Arme gut rasieren oder auch epilieren. Haben Sie kräftigen Haarwuchs, bietet sich eher Enthaarungscreme an. Das Ergebnis ist dasselbe: glatte, weiche Haut an den Armen.

    Armhaare rasieren

    • Um die Arme am besten auf die Rasur vorzubereiten, sollten Sie sich nach einer warmen Dusche rasieren. Verteilen Sie etwas Rasierschaum oder Duschgel in den Händen und streichen es auf die Arme. Es gibt inzwischen spezielle Duschgels, die extra für die Rasur geeignet sind, zum Beispiel von Nivea "Shower & Shave".
    • Wichtig ist, dass Sie eine neue Klinge verwenden. Einmalrasierer sind auch geeignet, allerdings liegen sie nicht so griffig in der Hand, da müssen Sie dann eben besonders vorsichtig an den gefährlichen Stellen sein. Setzen Sie die Klinge am Oberarm an und rasieren die Haare in Wuchsrichtung armabwärts. Die Partie um den Ellenbogen herum sparen Sie zunächst aus und bearbeiten Sie ganz zum Schluss.
    • Wichtig ist hierbei, das Sie den Arm nicht anwinkeln, sondern strecken, so dass eine gerade Linie entsteht. Rasieren Sie die Stelle um den Ellenbogen ganz vorsichtig mit leichten, kurzen Zügen.

    Haare mit dem Epilierer entfernen

    • Wenn Sie nur schwach behaart sind, bietet sich auch die Haarentfernung mit einem Epilierer an. Wichtig ist auch wieder, dass Sie davor warm geduscht haben, so lassen sich die Haare leichter und schmerzfreier entfernen.
    • Setzen Sie mit dem Epilierer unten am Handgelenk an und arbeiten sich weiter bis zum Oberarm vor. Auch beim Epilierern ist die Stelle um den Ellenbogen herum etwas heikel. Wenn Sie nicht alle Haare mit dem Epilierer erwischen, rasieren Sie noch einmal leicht an dieser Stelle nach.
    • Der Vorteil beim Epilieren ist, dass die Haare erst nach ein paar Wochen wieder nachwachsen und dann auch deutlich schwächer.

    Armhaare entfernen mit Enthaarungscreme

    • Armhaare lassen sich gut mit Enthaarungscreme entfernen. Befeuchten Sie die Arme davor etwas mit Wasser und verteilen dann die Enthaarungscreme auf den Armen. Am besten enthaaren Sie immer erst den einen, dann den anderen Arm.
    • Lassen Sie die Enthaarungscreme maximal zehn Minuten einwirken und entfernen Sie sie dann mit einem Spatel (liegt der Packung bei). Die Reste der Creme werden gründlich mit Wasser abgespült.

    Verwandte Artikel