Alle ThemenSuche
powered by

Anleitung - Zuckerpaste herstellen

Zuckerpaste ist der neue Trend für die Haarentfernung, dabei ist die Methode im Orient bereits seit Jahrtausenden beliebt. Unter dem Namen Sugaring bieten viele Kosmetikstudios diese sanfte und natürliche Art der Enthaarung an. Da die Zuckerpaste leicht herzustellen ist, kann man mit etwas Übung selbst tolle Ergebnisse erzielen.

Anleitung - Zuckerpaste herstellen
Video von helpster

Was Sie benötigen:

  • Zucker
  • Wasser
  • Zitronensaft
  • evtl. Stoffstreifen
  1. Die Herstellung der Zuckerpaste ist leicht und preiswert. Geben Sie 10 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Wasser und den Saft einer halben Zitrone in eine Pfanne. Sie können auch nur Zucker und Zitronensaft im Verhältnis 1:1 nehmen.
  2. Erhitzen Sie die Pfanne vorsichtig unter Rühren, bis die Zuckerpaste flüssig ist. Kochen Sie den Sirup solange ein, bis er dickflüssig und goldbraun ist. Achten Sie auf die Hitze, da die Mischung leicht anbrennt.
  3. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie ein wenig abkühlen. Die Konsistenz ist perfekt, wenn Sie mit einer kleinen Menge ein klebriges Bällchen kneten können. Ist die Masse dafür zu hart, müssen Sie noch Zitronensaft hinzugeben. Ist die Zuckerpaste zu weich, fehlt Zucker.
  4. Die lauwarme Zuckerpaste tragen Sie in kleinen Mengen mit einem Holzspatel auf die Haut auf.
  5. Wenn Sie die Zuckerpaste entgegen der Haarwuchsrichtung auftragen, müssen Sie sie später in Haarwuchsrichtung abziehen. Diese Methode soll weniger schmerzhaft sein. Natürlich können Sie es genau andersherum machen.
  6. Tragen Sie die Zuckerpaste unbedingt dünn auf. Zuckerpaste hat gegenüber Wachs den großen Vorteil, dass sie nicht an der Haut festklebt, wenn sie trocknet. Sie können sich also Zeit lassen.
  7. Traditionell wird die Zuckerpaste mit den Fingern abgezogen, sobald sie abgekühlt ist. Dies erfordert jedoch Übung und die Konsistenz der Zuckerpaste muss stimmen.
  8. Als Anfängerin sollten Sie Stoffstreifen zu Hilfe nehmen, die Sie nach dem Auftragen der Zuckerpaste auf die Haut legen und gut festdrücken. Ziehen Sie den Stoffstreifen dann möglichst flach in einem kräftigen Ruck ab.
  9. Der Vorteil beim Sugaring ist, dass Sie selbst kurze Haare ab einer Länge von 1,5 mm entfernen können. Die Zuckerpaste ist gut hautverträglich und sorgt dank des Zitronensaftes dafür, dass die Härchen heller nachwachsen. Mit der Zeit werden die Härchen zudem immer feiner und spärlicher.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Sugaring selber machen - Rezept
Roswitha Gladel

Sugaring selber machen - Rezept

Das für Haarentfernung mittels Sugaring benötigte Halawa können Sie leicht aus Produkten, die Sie im Haushalt haben, selber machen. Im Gegensatz zum Waxing ist Sugaring nicht …

Naturkrause bändigen - so klappt's
Franziska Wartmann

Naturkrause bändigen - so klappt's

Naturkrauses Haar kann ziemlich nerven. Besonders bei feuchter Witterung stehen buchstäblich die Haare zu Berge und erinnern eher an ein explodiertes Kopfkissen als an eine …

Mitesser auf der Nase entfernen - so geht´s
Sabrina Jevsovar

Mitesser auf der Nase entfernen - so geht's

Mitesser auf der Nase sehen unschön aus und können sich schnell zu lästigen Pickeln entwickeln. Wie Sie die kleinen Biester dauerhaft entfernen, erfahren Sie hier.

Bauernzopf - Anleitung
Ornella Köstler

Bauernzopf - Anleitung

Diese Frisur haben bereits unsere Großmütter getragen, als Sie jung waren und doch kommt er nie wirklich aus der Mode, der Bauernzopf. Es gibt ihn in den verschiedensten …

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein
Andrea Wendler

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein

Sie haben schöne lange Haare oder auch eine tolle Kurzhaarfrisur und suchen immer wieder nach neuen Variationen, um Ihre Frisur neu zu gestalten. So können Sie Ihre Haare …

Gesichtspeeling gegen Pickel selber herstellen
Franziska Wartmann

Gesichtspeeling gegen Pickel selber herstellen

Bei Stress, Hormonumstellungen oder zu reichhaltiger Pflege sind Pickel leider schnell an der Tagesordnung. Und meist ausgerechnet dann, wenn man sie am wenigsten braucht. Mit …

Wie zupft man sich die Augenbrauen als Mann?
Felicitas Schmidt

Wie zupft man sich die Augenbrauen als Mann?

Die Zeiten des unegtrimmten Wildwuchses von Männeraugenbrauen sind lange vorbei! Immer mehr Männer legen Wert auf gezupfte Augenbrauen, aber wie macht man das? Schließlich soll …

Zuckerschrift selber machen - Anleitung
Alexandra Forster

Zuckerschrift selber machen - Anleitung

Ob für ein selbst gemachtes Lebkuchenherz oder die Geburtstagstorte - mit Zuckerschrift kann man Gebäck nach Lust und Laune beschriften oder phantasievoll bemalen. Die …

Ähnliche Artikel

Sugaring selber machen - Rezept
Roswitha Gladel

Sugaring selber machen - Rezept

Das für Haarentfernung mittels Sugaring benötigte Halawa können Sie leicht aus Produkten, die Sie im Haushalt haben, selber machen. Im Gegensatz zum Waxing ist Sugaring nicht …

Pilz auf der Kopfhaut behandeln - so geht's
Iris Gödecker

Pilz auf der Kopfhaut behandeln - so geht's

Ganz besonders unangenehm ist Pilz auf der Kopfhaut. Vor allen Dingen juckt es fürchterlich. Sie können den Pilz aber gut behandeln und mit etwas Glück ist er bald verschwunden.

Glatte Beine sind Pflicht, aber was tun bei einem eingewachsenen Haar?
Ivana Karlsson

So entfernen Sie ein eingewachsenes Haar

Alle sehnen sich nach glatter Haut, aber viele Enthaarungsmethoden erhöhen die Gefahr, dass Härchen einwachsen. Das kann zu unschönen und schmerzhaften Entzündungen führen. Wer …

Geschmeidig schöne Haut durch Zuckerpaste
Tanja Rüther

Zuckerpaste - Rezept für Enthaarungscreme

Die Enthaarung der Körperhaare ist mit das höchste Privileg der Körperhygiene geworden. Die Haare durch eine Rasur zu entfernen ist eine Möglichkeit, aber auch eine lästige. …

Auch Zuckerpaste eignet sich zur Enthaarung.
Dirk Markendorf

Zuckerpaste zur Enthaarung verwenden - so geht's

Wenige wissen, dass sich neben den herkömmlichen kosmetischen Methoden zur Enthaarung auch natürliche Mittel zur Haarentfernung eignen. Mit Zuckerpaste können Sie mit dem sog. …

Schon gesehen?

Halawa selber machen - günstige Haarentfernung
Alexandra Forster

Halawa selber machen - günstige Haarentfernung

Halawa ist der neue Trend für die Haarentfernung, dabei ist die Methode im Orient bereits seit vielen Jahrhunderten beliebt. Unter dem Namen Sugaring bieten viele …

Sugaring selber machen - Rezept
Roswitha Gladel

Sugaring selber machen - Rezept

Das für Haarentfernung mittels Sugaring benötigte Halawa können Sie leicht aus Produkten, die Sie im Haushalt haben, selber machen. Im Gegensatz zum Waxing ist Sugaring nicht …

Mehr Themen

Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
Roswitha Gladel

Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Im Herbst ist die richtige Zeit: Verblühte Lilien sollten Sie jetzt abschneiden.
Manuela Grunwald

Verblühte Lilien abschneiden - Anleitung

Lilien gehören zu den schönsten Stauden und senden einen betörenden Duft aus. Wie man verblühte Lilien abschneiden sollte, erfahren Sie hier.