Alle Kategorien
Suche

Animierte Bilder für Facebook - so verwenden Sie sie

Animierte Bilder für Facebook - so verwenden Sie sie2:29
Video von Valentin Falkenrot2:29

Ihre eigene Facebookseite können Sie im Großen und Ganzen individuell gestalten und natürlich auch mit einem passenden Profilbild ausschmücken. Sie müssen natürlich nicht ein Passbild von sich selbst nehmen und dürfen auch andere Bilder als Profilbild in Facebook verwenden. Möchten Sie besonders auffallen, so können Sie alternativ auch animierte Bilder für diesen Zweck benutzen, dies geht aber nur über eine spezielle App.

Animierte Bilder fallen sofort ins Auge

Bild 0
  • Bei animierten Bildern handelt es sich um ganz besondere Bilder, die sich bewegen können. Sie finden solche Bilder auf zahlreichen Seiten im Internet und können diese kostenlos und legal auf Ihren Computer herunterladen.
  • Animierte Bilder können für die verschiedensten Zwecke verwendet werden, lassen sich aber ohne eine zusätzliche Anwendung noch nicht auf der Internetplattform Facebook verwenden. Animierte Bilder lassen sich zwar generell in Facebook hochladen, verlieren aber anschließend ihre Animation bzw. ihre Effekte.
  • Haben Sie ein solches Bild in Facebook eingestellt, so bewegt es sich ohne eine zusätzliche Anwendung leider nicht.
  • Bevor Sie jedoch gleich ein animiertes Bild suchen und dieses über die Anwendung auf Facebook hochladen, sollten Sie auf Nummer sicher gehen, dass Sie dieses Bild auch legal verwenden dürfen.
  • Benutzen Sie nur animierte Bilder, die Sie auch kostenlos herunterladen und verwenden können, sonst verstoßen Sie gegen die Copyrightbestimmungen des jeweiligen Bildinhabers. 
Bild 1

So verwenden Sie animierte Bilder in Facebook

  1. Um animierte Bilder in Facebook verwenden zu können, benötigen Sie natürlich zunächst die Bilder. Ganz einfach lassen sich animierte Bilder auf der Seite www.makeagif.com erstellen.
  2. Laden Sie dafür zunächst verschiedene Bilder im Gif-Format, die sich zu einem bewegten Bild zusammenfügen lassen auf der Webseite hoch.
  3. Danach drücken Sie auf "Continue". Auf der nun erschienen Seite können Sie verschiedene Einstellungen, wie die Animationsgeschwindigkeit vornehmen.
  4. Haben Sie alle Einstellungen vorgenommen, drücken Sie auf "create your gif" und werden automatisch zu den animierten Bildern weitergeleitet. Laden Sie die Bilder auf Ihren Computer, indem Sie auf Download drücken.
  5. Um animierte Bilder direkt in Facebook verwenden zu können, müssen Sie als nächstes die kostenlose Facebook-App "Framecast" mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen.
  6. Benutzen Sie den Link und melden Sie sich mit Ihren Daten bei Facebook an. Sie sehen die Benutzeroberfläche von "Framecast".
  7. Nun können Sie Ihr vorher animiertes Bild in die App hochladen. Drücken Sie dafür auf "upload animated gif".
  8. Sie können jetzt das animierte Bild direkt aus Ihrem Download-Ordner heraus auswählen.
  9. Sobald der Upload abgeschlossen ist, wählen Sie "publish to facebook" und geben in dem sich öffnenden Fenster eine kurze Botschaft ein. Danach drücken Sie auf "Teilen"
  10. Ihr animiertes Bild ist nun für alle Ihre Facebook-Freunde auf Ihrer Pinnwand sichtbar.
Bild 3

Obwohl animierte Bilder im Internet gang und gäbe sind, lassen sich die speziellen Bilder noch nicht direkt und ohne zusätzliche Anwendung in Facebook verwenden. Die kostenlose Facebook-Anwendung Framecast schafft für diesen Bedarf Abhilfe. Wenn es in Zukunft möglich ist, animierte Bilder direkt als Profilbild für Facebook zu benutzen, so besitzen Sie bereits passende Bilder, die Sie für diesen Zweck verwenden können.

Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos